Am Forum wurden einige Umstrukturierungen vorgenommen. Das Forum liegt jetzt nicht mehr in einem Unterverzeichnis sondern ist ab sofort unter https://www.scenic-forum.de zu erreichen. In den kommenden Tagen wird dann noch die Forensoftware aktualisiert.

Wasserablauf an den Türen?

Karosserie, Chassis, Innenraum, ...
Forumsregeln
Mehr Infos zu diesem Themenbereich findest du auch in der Knowledgebase

Dokus zum ->Scenic 3 Ph1
Dokus zum ->Scenic 3 Ph2
Dokus zum ->Scenic 3 Ph3
Antworten
spencerhill
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 581
Registriert: So 10. Apr 2016, 10:40
Scenicmodell: Grand Scenic III
Kurzbeschreibung: Grand Scenic III TCe 130, Silber-Metallic, Baujahr 10.2009, 102365 km , 6-Gänge, 5-Sitzer
Ausstattung: Dynamique
Danksagung erhalten: 1 Mal

Wasserablauf an den Türen?

Beitrag von spencerhill » So 27. Okt 2019, 13:42

Hallo zusammen,

Ich stelle mal eine etwas seltsame Frage, kann mir jemand sagen wo an den Türen die Ablauflöcher sind?

Ich habe an der unteren kante nur eine Gummidichtung. An der Innenseiten sind paar Löcher.

Danke im voraus.



spencerhill
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 581
Registriert: So 10. Apr 2016, 10:40
Scenicmodell: Grand Scenic III
Kurzbeschreibung: Grand Scenic III TCe 130, Silber-Metallic, Baujahr 10.2009, 102365 km , 6-Gänge, 5-Sitzer
Ausstattung: Dynamique
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Wasserablauf an den Türen?

Beitrag von spencerhill » Fr 1. Nov 2019, 20:54

Kann mir wirklich niemand sagen wo die Ablauflöcher an den türen sind?



Rene
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 433
Registriert: Do 24. Feb 2011, 19:40
Scenicmodell: Scenc III Ph 3
Kurzbeschreibung: SCENIC III dCi 110 1461cbm, 95PS , EZ 6/2013 z.Z. 222.000

Jetzt als Übergangsauto SCENIC 1 Ph 2, de LUXE EZ 4/2001, 236,000km, Verkauft am 30.6..2016!

Grand SCENIC III dCi 1598cbm, 130PS, EZ 30. 9,2011, 306.000km: Verkauft am 23.4.2015!
Ausstattung: SCENIC III EZ 6/13.
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Wasserablauf an den Türen?

Beitrag von Rene » Sa 2. Nov 2019, 08:32

spencerhill hat geschrieben:
Fr 1. Nov 2019, 20:54
Kann mir wirklich niemand sagen wo die Ablauflöcher an den türen sind?
Wenn das Auto mal wieder in der Garage steht (statt unnötig durch die Welt zu jagen), werde ich mal nachschauen, ob es so etwas beim SCENIC gibt (ist doch keine A Klasse).
G
RENE
 



spencerhill
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 581
Registriert: So 10. Apr 2016, 10:40
Scenicmodell: Grand Scenic III
Kurzbeschreibung: Grand Scenic III TCe 130, Silber-Metallic, Baujahr 10.2009, 102365 km , 6-Gänge, 5-Sitzer
Ausstattung: Dynamique
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Wasserablauf an den Türen?

Beitrag von spencerhill » Sa 2. Nov 2019, 19:11

Rene hat geschrieben:
Sa 2. Nov 2019, 08:32
spencerhill hat geschrieben:
Fr 1. Nov 2019, 20:54
Kann mir wirklich niemand sagen wo die Ablauflöcher an den türen sind?
Wenn das Auto mal wieder in der Garage steht (statt unnötig durch die Welt zu jagen), werde ich mal nachschauen, ob es so etwas beim SCENIC gibt (ist doch keine A Klasse).
G
RENE
 

Ok super, ich werde auch mal weiterschauen. Irgendwo müssen die ja sein.

Grüße



Rene
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 433
Registriert: Do 24. Feb 2011, 19:40
Scenicmodell: Scenc III Ph 3
Kurzbeschreibung: SCENIC III dCi 110 1461cbm, 95PS , EZ 6/2013 z.Z. 222.000

Jetzt als Übergangsauto SCENIC 1 Ph 2, de LUXE EZ 4/2001, 236,000km, Verkauft am 30.6..2016!

Grand SCENIC III dCi 1598cbm, 130PS, EZ 30. 9,2011, 306.000km: Verkauft am 23.4.2015!
Ausstattung: SCENIC III EZ 6/13.
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Wasserablauf an den Türen?

Beitrag von Rene » So 3. Nov 2019, 16:14

spencerhill hat geschrieben:
Sa 2. Nov 2019, 19:11
Rene hat geschrieben:
Sa 2. Nov 2019, 08:32
spencerhill hat geschrieben:
Fr 1. Nov 2019, 20:54
Kann mir wirklich niemand sagen wo die Ablauflöcher an den türen sind?
Wenn das Auto mal wieder in der Garage steht (statt unnötig durch die Welt zu jagen), werde ich mal nachschauen, ob es so etwas beim SCENIC gibt (ist doch keine A Klasse).
G
RENE


Ok super, ich werde auch mal weiterschauen. Irgendwo müssen die ja sein.

Grüße
Hallo!
Die Ablauflöcher waren mir noch nie aufgefallen. Sie sind auch da, wo ich sie vermutet hätte, nämlich über dem unteren Falz, sondern unten am Auswölbungsblech für die Fensterheber.
Hintertüren 2 Löcher vorne im Fahrtrichtung,
Vordertüren 2 Löcher vorne im Fahrtrichtung und 2 in der Mitte.
Durchmesser ca 5mm, dass heißt, wenn da Wasser raus läuft, ist in der Tür wohl schon Hochwasser!?
Andererseits habe ich noch bei keinem unserer SCENICS Wasser- und Rostprobleme an den Türen gehabt; auch nicht im Alter von bis zu 18 Jahren und mit mehreren 100.000km.
G
RENE



spencerhill
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 581
Registriert: So 10. Apr 2016, 10:40
Scenicmodell: Grand Scenic III
Kurzbeschreibung: Grand Scenic III TCe 130, Silber-Metallic, Baujahr 10.2009, 102365 km , 6-Gänge, 5-Sitzer
Ausstattung: Dynamique
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Wasserablauf an den Türen?

Beitrag von spencerhill » Mi 6. Nov 2019, 06:33

Rene hat geschrieben:
So 3. Nov 2019, 16:14
spencerhill hat geschrieben:
Sa 2. Nov 2019, 19:11
Rene hat geschrieben:
Sa 2. Nov 2019, 08:32

Wenn das Auto mal wieder in der Garage steht (statt unnötig durch die Welt zu jagen), werde ich mal nachschauen, ob es so etwas beim SCENIC gibt (ist doch keine A Klasse).
G
RENE


Ok super, ich werde auch mal weiterschauen. Irgendwo müssen die ja sein.

Grüße
Hallo!
Die Ablauflöcher waren mir noch nie aufgefallen. Sie sind auch da, wo ich sie vermutet hätte, nämlich über dem unteren Falz, sondern unten am Auswölbungsblech für die Fensterheber.
Hintertüren 2 Löcher vorne im Fahrtrichtung,
Vordertüren 2 Löcher vorne im Fahrtrichtung und 2 in der Mitte.
Durchmesser ca 5mm, dass heißt, wenn da Wasser raus läuft, ist in der Tür wohl schon Hochwasser!?
Andererseits habe ich noch bei keinem unserer SCENICS Wasser- und Rostprobleme an den Türen gehabt; auch nicht im Alter von bis zu 18 Jahren und mit mehreren 100.000km.
G
RENE

Ok, super, nun weiß ich wo sie sind, hatte mir auch schon gedacht das es die sind, sonst kenne ich es von anderen pkws das die löcher unten sind, also direkt an der untersten kannte. Bis jetzt hatte ich auch noch kein hochwasser, hoffe es setzt sich nicht durch dreck zu, dann ist es vorbei.
danke für die Info
Grüße



Antworten

Zurück zu „Scenic 3: Innenraum und Karosserie“