Automatische Feststellbremse Teilinstandgesetzt

Reifen, Felgen, Federung, Aufhängung, ...
Antworten
Atreide
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 20
Registriert: Di 11. Okt 2016, 21:47
Scenicmodell: Scenic 2
Kurzbeschreibung: Renault Scenic 2, Baujahr 2005. 2.0 135 PS Automatik.
Motor: 2.0 135 PS
Ausstattung: Automatik

Automatische Feststellbremse Teilinstandgesetzt

Beitrag von Atreide »

Hallo Forum,

ich hatte bzw. habe ein Problem mit der automatischen Feststellbremse. Anfang des Jahres fing es an. Manchmal konnte man Sie nicht mehr lösen. Dann ging es wieder. Wenn es warm war ging es. Kalt nix mehr.
Ok. Ich hab den Schalter getauscht bzw. getestet: war nicht das Problem. Tester dran: Problem elektronik.
Ich: Neuen Stellmotor und ein Relais bestellt. eingelötet udn alles wieder eingebaut. Beim Einbau ist mir der Zug für die manuelle entriegelung gerissen (der war wohl schon angeschlagen und hat das rumgewerkel nicht so gut verkraftet.
und nun: Motor tut wieder. Fehler nun: manuelle Entriegelung aktiv.

Was kann ich tun? Den Zug gibt es ja auch nciht Einzeln und der Wert des Fahrzeugs - naja. 500 Euro wollte ich nicht mehr invenstieren und der TÜV ist demnächst fällig.

Hat wer praktisch Tipps?

Danke!!!



Atreide
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 20
Registriert: Di 11. Okt 2016, 21:47
Scenicmodell: Scenic 2
Kurzbeschreibung: Renault Scenic 2, Baujahr 2005. 2.0 135 PS Automatik.
Motor: 2.0 135 PS
Ausstattung: Automatik

Re: Automatische Feststellbremse Teilinstandgesetzt

Beitrag von Atreide »

@community: hab ich die Frage falsch gestellt oder das Problem zu schlecht erläutert?



merlin667
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 915
Registriert: Di 16. Mär 2010, 07:56
Scenicmodell: keiner mehr
Kurzbeschreibung: 06/2010-09/2015: Scenic 2 Ph 1 Exeption 1.6 16V automatik
mit allem ausser Vollleder, Glaspanoramadach und Xenon
Teilleder mit Sitzheizung
Alpine CDA-117Ri mit KCE-400BT und APF-D102RE
06/2014-11/2020: Espace JK Premium Edition 2.0T Automatik 11/2008
Seit 11/2020: Citroen Grand C4 Picasso 2.0BlueHDI Automatik mit allen extras
Motor: DW10
Ausstattung: Exception
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 46 Mal

Re: Automatische Feststellbremse Teilinstandgesetzt

Beitrag von merlin667 »

Hallo,

Du hast keinen Scenic I sondern II.

Probier Mal ein paar Mal händisch anziehen und wieder lösen.

Schau ob du es wieder irgendwie schaffst das handentriegelungsseil rein weiter zu bekommen.

LG



motte
Technik Admin
Technik Admin
Beiträge: 4264
Registriert: Sa 12. Mär 2005, 08:02
Scenicmodell: Grand Scenic III
Kurzbeschreibung: Grand Scenic III TCe 130
- Comfort Paket
- Dynamique
- rentnersilber
- Bosal Anhängerkupplung
- Schrammen und Macken von fremdem!
Motor: TCe
Ausstattung: Dynamiqe
Website: http://www.roters-web.de
spritmonitor.de:
Hat sich bedankt: 179 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal
Kontaktdaten:

Re: Automatische Feststellbremse Teilinstandgesetzt

Beitrag von motte »

@Atreide Hab dein Thema mal verschoben, frag mal den @Bluescreen der hat mal an seinem die Seile vom Stellmotor zu den Bremsen einzeln gewechselt.



Bluescreen
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 78
Registriert: Fr 9. Jan 2009, 20:25
Scenicmodell: GrandScenicII Phase2
Kurzbeschreibung: schwarz
Carminat 3 / Cabasse
Sitzheizung
Tempomat
Variomodul
Einparkhilfe vo/hi
autom. Regen&Lichtsensor
Ausstattung: Exception
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Automatische Feststellbremse Teilinstandgesetzt

Beitrag von Bluescreen »

Hallo habe das Thema leider zu spät gesehen.

Ich habe die Seile tatsächlich bei Ebay gefunden. Eingebaut hat die allerdings der Schrauber meines Vertrauens... ;)



Atreide
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 20
Registriert: Di 11. Okt 2016, 21:47
Scenicmodell: Scenic 2
Kurzbeschreibung: Renault Scenic 2, Baujahr 2005. 2.0 135 PS Automatik.
Motor: 2.0 135 PS
Ausstattung: Automatik

Re: Automatische Feststellbremse Teilinstandgesetzt

Beitrag von Atreide »

Danke!



Antworten

Zurück zu „Scenic 2: Fahrwerk und Räder“