Probleme mit Spiegeln und Parksensoren

Kabel, Lampen, el. Bauteile, ...
Forumsregeln
Schön, du willst einen neuen Beitrag schreiben.  Wenn du etwas an deinen Wagen reparieren willst, dann nehme dir doch bitte etwas Zeit und dein Smartphone, dokumentiere die Arbeitsschritte und mache daraus eine kleine DIY-Anleitung in der KnowledgeBase, davon haben wir dann alle was.

Oder erstelle selber ein pdf-Dokument und schicke es mit einer kleine Beschreibung dazu an technik@scenic-forum.de, wir fügen diese dann der KnowledgeBase zu.

Bilder für deine Beiträge, im Forum sowie der KnowledgeBase, kannst du über unseren eigenen Bilderuploaddienst einfügen. Dazu gibt es diese Anleitung im Forum.

 
Antworten
VinzenzAdam
Neues Forumsmitglied
Neues Forumsmitglied
Beiträge: 3
Registriert: 5. Feb 2021, 16:14
Scenicmodell: Renault
Kurzbeschreibung: Renault Megane 2009
Ausstattung: schwarz
Danksagung erhalten: 1 Mal

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 1 Rennen getippt)

Probleme mit Spiegeln und Parksensoren

Beitrag von VinzenzAdam »

Hallo zusammen. Ich hab mir heute einen Scenic 3 mit 182000 km und Bj 2012 gekauft. Ich hab 2 Probleme am Auto sonst passt alles.
Der Spiegel auf der Beifahrerseite klappt nicht ein (Elektrisch) aber lässt sich noch einstellen, und die Parksensoren vorne Funktionieren manchmal nicht und manchmal schon. Sind das häufige Probleme?

Bitte helfen Sie! Vielen Dank



motte
Technik Admin
Technik Admin
Beiträge: 4293
Registriert: 12. Mär 2005, 08:02
Scenicmodell: Grand Scenic III
Kurzbeschreibung: Grand Scenic III TCe 130
- Comfort Paket
- Dynamique
- rentnersilber
- Bosal Anhängerkupplung
- Schrammen und Macken von fremdem!
Motor: TCe
Ausstattung: Dynamiqe
Website: http://www.roters-web.de
spritmonitor.de:
Hat sich bedankt: 211 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal
Kontaktdaten:

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 14
1. Platz
(1 von 1 Rennen getippt)

Re: Probleme mit Spiegeln und Parksensoren

Beitrag von motte »

@VinzenzAdam

Spiegel, wird ein Kabel zum Elektromotor abgebrochen sein, einfach mal vorsichtig das Spiegelgehäuse öffnen und gucken.

Sensoren ... puh, keine Ahnung, die Sensoren vorne gehen nur bis zu einer bestimmten Geschwindigkeit, meine ich ....oder?



VinzenzAdam
Neues Forumsmitglied
Neues Forumsmitglied
Beiträge: 3
Registriert: 5. Feb 2021, 16:14
Scenicmodell: Renault
Kurzbeschreibung: Renault Megane 2009
Ausstattung: schwarz
Danksagung erhalten: 1 Mal

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 1 Rennen getippt)

Re: Probleme mit Spiegeln und Parksensoren

Beitrag von VinzenzAdam »

Danke, ich werde es versuchen



big.bro
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 440
Registriert: 7. Dez 2010, 14:10
Scenicmodell: Scenic3 Ph1 15dCi
Kurzbeschreibung: Mokka braun met.
+Confort
+Parksensoren vorne
+Arkamys
+Navigon "Festeinbau"
Ausstattung: Dynamique
Danksagung erhalten: 30 Mal

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 1 Rennen getippt)

Re: Probleme mit Spiegeln und Parksensoren

Beitrag von big.bro »




VinzenzAdam
Neues Forumsmitglied
Neues Forumsmitglied
Beiträge: 3
Registriert: 5. Feb 2021, 16:14
Scenicmodell: Renault
Kurzbeschreibung: Renault Megane 2009
Ausstattung: schwarz
Danksagung erhalten: 1 Mal

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 1 Rennen getippt)

Re: Probleme mit Spiegeln und Parksensoren

Beitrag von VinzenzAdam »

danke, es war sehr hilfreich! Das war genau das, was ich brauchte.



Antworten

Zurück zu „Scenic 3: Elektrik und Elektronik“