Vorstellung und Kaufberatung

Gerüchte, Fakten, Erfahrungen ...
Zwergenpower
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 53
Registriert: 3. Aug 2021, 08:10
Scenicmodell: 3
Motor: 1.5 dci
Ausstattung: Bose
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Vorstellung und Kaufberatung

Beitrag von Zwergenpower »

Welche Folgekosten beim Xenon?

Beim Megane habe ich erst 160 000 Km nach Kauf neue Brenner gebraucht bzw. 5 Jahre nach Kauf.
Muss sgaen bin da begeistert gewesen das die so lange gehalten.

Innerhalb von 1 Stunde waren die auch selbst gewechselt.

Hab bei den anderen Autos pro Jahr 2 Sätze H7 Lampen gebraucht,also beim Kostenfaktor klarer Vorteil vom Xenon



Bongo Bong
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 145
Registriert: 18. Jan 2016, 10:38
Scenicmodell: Grand Scenic 3
Ausstattung: Bose Edition 12/2015
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Vorstellung und Kaufberatung

Beitrag von Bongo Bong »

Da damals die Preise noch bei über 100€ lagen und ich damals auch von vielen Leuten mit Problemen (Blendungen, flackern, Ausfälle) gehört hatte war uns das bischen mehr Licht es nicht wert. Bei den anderen Autos (Scenic 1, 2, Megane und Golf) mussten wir alle 3-4 Jahre mal für ein paar Euro die Lampen wechseln.
Wenn ich jetzt das LED unseres Captur mit dem des Scenic vergleiche liegen da schon Welten dazwischen.

Gruß
Dirk



Zwergenpower
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 53
Registriert: 3. Aug 2021, 08:10
Scenicmodell: 3
Motor: 1.5 dci
Ausstattung: Bose
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Vorstellung und Kaufberatung

Beitrag von Zwergenpower »

Naja mal schauen was die Zeit so bringt und was sich auf dem Fahrzeugmarkt so tut.

Kommt man den gut an die Hauptscheinwerfer um die Lampen zu wechseln?

Gerade wenn der Lampenwechsel bescheiden geht tendiere ich eher zu Xenon.

Also so lange hat bei keinen meiner anderen Autos die Lampen gehalten, da war es mindestens 1x Jahr soweit, dass die erneuert werden mussten



Kunz
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 801
Registriert: 16. Apr 2012, 10:41
Scenicmodell: Grand Scenic 3 Ph 2
Kurzbeschreibung: Bose - Modell mit Reling, Reserverad, EZ 27.02.2013
Motor: 1.5 dCi
Ausstattung: Bose
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 61 Mal

Re: Vorstellung und Kaufberatung

Beitrag von Kunz »

Falls es dann doch der 1.5 dCi mit EDC werden soll (dessen Motorleistung ich als ausreichend für einen Familienvan empfinde), mal hier noch lesen (zum EDC): viewtopic.php?f=165&t=20979
Die Trockenkupplungen werden ja eigentlich automatisch gesteuert und sollten demzufolge nur ganz wenig Verschleiß haben, aber es gibt da bei manchen Exemplaren Probleme. Also genau testen (nicht ohne Probefahrt kaufen).



Zwergenpower
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 53
Registriert: 3. Aug 2021, 08:10
Scenicmodell: 3
Motor: 1.5 dci
Ausstattung: Bose
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Vorstellung und Kaufberatung

Beitrag von Zwergenpower »

Zuliebe meiner Frau soll es auf jeden Fall Automatik werden.

Herzlichen Dank für das verlinken.
Das werde ich auf jeden Fall beachten wenn es soweit ist.

Würde grundlegend beim Kauf eine Getriebespülung machen und neues Getriebeöl.

Man weiß ja nie wie es der Vorbesitzer es hätte mit der Fahrzeugpflege

Der 1.5er ist ja an sich eigentlich ein Kilometerfresser bzw sind ja alle Motoren bei entsprechender Pflege Kilometerfresser

Evtl hab ich ja Glück und bekomme das passende Auto über das Forum oder über mein Autohaus.



Fischbrötchen
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 2094
Registriert: 3. Apr 2013, 08:29
Scenicmodell: Phase 3 2014
Kurzbeschreibung: Bi-Xenonscheinwerfer mit dynamischem
Kurvenlicht

Black Pearl-Schwarz

Leder-/Alcantara-Polsterung anthrazit

R-Link

Dachreling in Matt-Chrom

Einparkhilfe vorne und hinten akustisch und
visuell inkl. Rückfahrkamera

Panorama Glas-Schiebedach
Motor: dci 130
Ausstattung: Bose Edition 5-Sitze
Hat sich bedankt: 245 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Re: Vorstellung und Kaufberatung

Beitrag von Fischbrötchen »

Ich habe die 130 PS fährt ganz gut im bereiche bis so ca 150 km/h. Danach wird es zu unbequem zwecks Lautstärke Wind Reifen Motor.

Auf die dritte sitzreiehe würde ich verzichten.



Zwergenpower
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 53
Registriert: 3. Aug 2021, 08:10
Scenicmodell: 3
Motor: 1.5 dci
Ausstattung: Bose
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Vorstellung und Kaufberatung

Beitrag von Zwergenpower »

Hallo liebe Gemeinde,

da leider das Schicksal ungnädig war,musste ich den geplanten Kauf verschieben und dadurch ist unser Wunsch GS3 natürlich weg :(
Aber bei der ganzen Sucherei ist bei mir eine Frage aufgetaucht,die ich mit der Forumssuche leider nicht beantworten konnte und ich hoffe ihr könnt mir dabei helfen.

Ich weiß schon das der Scenic  am Anfang TomTom Navi hatte welches am Ende durch das R Link ersetzt wurde.
Deswegen suchen wir auch gezielt einen Phase 3.

Nun ist mir aufgefallen das es welche mit Display mit SD Karte am Rand gibt:

https://s20.directupload.net/images/220405/temp/r2i4agom.jpg

und welche mit ganz großem Display

https://s20.directupload.net/images/220405/temp/6hvfqv75.jpg

Meine Frage,ist hier der Unterschied nur im Display oder auch in Funktion ?
Bisher vermute ich ja das die mit SD Karte noch das TomTom Carminat sind und die ohne SD Karte erst das R Link 1 aber habe dafür bisher keine Bestätigung gefunden

Danke euch im vorraus :)



Kunz
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 801
Registriert: 16. Apr 2012, 10:41
Scenicmodell: Grand Scenic 3 Ph 2
Kurzbeschreibung: Bose - Modell mit Reling, Reserverad, EZ 27.02.2013
Motor: 1.5 dCi
Ausstattung: Bose
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 61 Mal

Re: Vorstellung und Kaufberatung

Beitrag von Kunz »

Es gab sogar ab 2009 das TomTom Carminat (ohne LIVE), ab 2011 das TomTom Carminat Live (mit Verkehrsmeldungen über eingebaute SIM) und ab Phase 3 auch das RLINK1, aber teilweise auch weiter das TomTOm Live.
Bei letzterem gibt es auch heute noch Kartenupdates, man muss aber ein Exemplar suchen, wo auch der LIVE-Dienst aktiv ist. Einmal für 18 Monate abgeschaltet, ist der nie wieder zu aktivieren. Wie das RLink jetzt versorgt wird, weiß ich nicht.



Fischbrötchen
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 2094
Registriert: 3. Apr 2013, 08:29
Scenicmodell: Phase 3 2014
Kurzbeschreibung: Bi-Xenonscheinwerfer mit dynamischem
Kurvenlicht

Black Pearl-Schwarz

Leder-/Alcantara-Polsterung anthrazit

R-Link

Dachreling in Matt-Chrom

Einparkhilfe vorne und hinten akustisch und
visuell inkl. Rückfahrkamera

Panorama Glas-Schiebedach
Motor: dci 130
Ausstattung: Bose Edition 5-Sitze
Hat sich bedankt: 245 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Re: Vorstellung und Kaufberatung

Beitrag von Fischbrötchen »

man konnte damals wählen ob navi oder gegen Aufpreis das R-Link. Was nicht viel mehr ist als ein aufgebohrte navi mit etwas größeren display, daher ist dann die SD-karte unten verbaut.



Zwergenpower
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 53
Registriert: 3. Aug 2021, 08:10
Scenicmodell: 3
Motor: 1.5 dci
Ausstattung: Bose
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Vorstellung und Kaufberatung

Beitrag von Zwergenpower »

Herzlichen Dank für eure Antworten

Das mit den Live Diensten hatte ich schon mitbekommen

Also macht es vom Funktionsumfang und der Aktualität her keinen Unterschied welches verbaut ist?

Hätte in Tests gelesen das,dass TomTom gerne mal bemängelt wurde und das R Link dann deutlich besser gewesen sein soll.



Antworten

Zurück zu „Scenic 3: Smalltalk“