Scenic ohne Rückwärtsgang

Motor, Getriebe, Antriebswellen, ...
Forumsregeln
Schön, du willst einen neuen Beitrag schreiben.  Wenn du etwas an deinen Wagen reparieren willst, dann nehme dir doch bitte etwas Zeit und dein Smartphone, dokumentiere die Arbeitsschritte und mache daraus eine kleine DIY-Anleitung in der KnowledgeBase, davon haben wir dann alle was.

Oder erstelle selber ein pdf-Dokument und schicke es mit einer kleine Beschreibung dazu an technik@scenic-forum.de, wir fügen diese dann der KnowledgeBase zu.

Bilder für deine Beiträge, im Forum sowie der KnowledgeBase, kannst du über unseren eigenen Bilderuploaddienst einfügen. Dazu gibt es diese Anleitung im Forum.

 
Antworten
Marko0178
Neues Forumsmitglied
Neues Forumsmitglied
Beiträge: 5
Registriert: 16. Sep 2018, 20:49
Scenicmodell: Grand Scenic 2
Kurzbeschreibung: Hab den Grand Scenic 2 1.9 dci Automatik 131
Ausstattung: Avantage
Danksagung erhalten: 2 Mal

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 10 Rennen getippt)

Scenic ohne Rückwärtsgang

Beitrag von Marko0178 »

Hallo
Ich hab hier 2 Probleme mit meinem Auto .
Als erstes musste ich die Schelle der Achsmanschette am linken Vorderrad wechseln da weggegammelt , danach ging beim Losfahren sofort die ABS und ESP Störung an .
Bin wohl ans Kabel gekommen , Also nochmal Vorderrad ab und der Sensor steckt an der richtigen Stelle , hab ihn dann rausgemacht und gesehen das auch die Halterung nicht gut aussieht aber noch hält , Sensor wieder eingebaut und eine Runde über die Landstr. gefahren .
Immernoch das gleiche Problem und Nochmal das Rad ab und der Sensor lässt sich einklicken aber Sendet wohl kein Signal mehr ?

Danach ging der Spass erst richtig los , aufeinmal hat der Wagen keinen Rückwärtsgang mehr wählhebel auf R und im Tacho blinkt es nur und es wird kein Gas angenommen , Rückfahrlicht ist an .
Und auf D schaltet die Automatik in den 4 Gang läst sich im Manuellen Modus bis auf den 2 Gang runterschalten und ist zur Not Fahrbar nur halt ohne Rückwärtsgang .

Hab einen OBD Tester rangemacht und hab den Fehler im System P0715 Eingang Turbine Drehzahl ,

Kann mir da einer Weiterhelfen welcher Sensor das sein soll  hängt der am Getriebe oder am Motor oder ist das ein Sensor am Turbo .

Leistung hat der Wagen wie vorher .

Daten vom Auto

GrandScenic 2  1.9dci 130 Ps  4 Gang Automatik DP0  BJ2007



 



minkifox
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 348
Registriert: 7. Okt 2014, 00:55
Scenicmodell: GrandScenic 2Ph1
Kurzbeschreibung: Grand Luxe Expression
7 Sitzer
BLEU ENCRE NACRE (Tintenblau Perleffekt)
Bj.10.2004
und 217000Km
Seit 2009 in meinem Besitz
PDC,
selbstabblendende Spiegel,
Reichhard Heckspoiler,
60mm Edelstahl ab Kat,
6 Gang Hanggeriss und
7 Sitzer
Tempopilot nachgerüstet
Motor: 2.0 16v 135Ps
Ausstattung: Grand LuxeExpression
Hat sich bedankt: 80 Mal
Danksagung erhalten: 110 Mal

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 10 Rennen getippt)

Re: Scenic ohne Rückwärtsgang

Beitrag von minkifox »

Bei dir wird der Abs Sensor defekt sein oder unterbrochen (Kabelbruch?)...
dadurch auch der Getriebefehler weil der Scenic die Geschwindigkeit darüber misst.


  P0715 OBD-II Fehlercode: Stromkreis des Eingangs- / Turbinenraddrehzahlsensors P0715 FehlercodedefinitionEin P0715-Fehlercode bezieht sich auf die Kommunikation zwischen dem Motor und dem Getriebe eines Fahrzeugs. Wenn der Eingangsdrehzahlsensor kein Signal empfängt, das innerhalb der Herstellerparameter liegt, leuchtet ein P0715 auf, da das Getriebe die Motordrehzahlen nicht richtig lesen kann.
Was der P0715-Code bedeutetP0715 ist ein generischer OBD-II-Code für einen Signalfehler zwischen dem Motorsteuergerät (ECM) und dem Getriebesteuergerät (TCM). Wenn der Code vorhanden ist, erfasst der Eingangsdrehzahlsensor nicht die Drehzahl des Motors (Turbine) und empfängt das falsche Signal, wodurch die Gänge nicht gemäß den Herstellerparametern geschaltet werden.
Was verursacht den P0715-Code?Ein P0715 hat normalerweise eine Hauptursache und andere sekundäre Probleme, die weniger häufig auftreten. Diese beinhalten:
  • Fehlerhafter Übertragungsgeschwindigkeitssensor
  • Verkabelung des Geschwindigkeitssensors ist fehlerhaft oder beschädigt
  • Fehlerhafter elektrischer Anschluss des Geschwindigkeitssensors
  • Fehlerhafte Schaltmagnete
  • Getriebekörper beschädigt
  • Schmutzige oder wenig durchlässige Flüssigkeit



Marko0178
Neues Forumsmitglied
Neues Forumsmitglied
Beiträge: 5
Registriert: 16. Sep 2018, 20:49
Scenicmodell: Grand Scenic 2
Kurzbeschreibung: Hab den Grand Scenic 2 1.9 dci Automatik 131
Ausstattung: Avantage
Danksagung erhalten: 2 Mal

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 10 Rennen getippt)

Re: Scenic ohne Rückwärtsgang

Beitrag von Marko0178 »

Danke für die Schnelle und gut erklärte Antwort .

Abs Sensor ist schon bestellt mal sehen ob es daran liegt , hatte vor einem Jahr schon einmal problem mit einem der Sensoren nur da hatte das Automatikgetriebe keinerlei probleme gemacht .



minkifox
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 348
Registriert: 7. Okt 2014, 00:55
Scenicmodell: GrandScenic 2Ph1
Kurzbeschreibung: Grand Luxe Expression
7 Sitzer
BLEU ENCRE NACRE (Tintenblau Perleffekt)
Bj.10.2004
und 217000Km
Seit 2009 in meinem Besitz
PDC,
selbstabblendende Spiegel,
Reichhard Heckspoiler,
60mm Edelstahl ab Kat,
6 Gang Hanggeriss und
7 Sitzer
Tempopilot nachgerüstet
Motor: 2.0 16v 135Ps
Ausstattung: Grand LuxeExpression
Hat sich bedankt: 80 Mal
Danksagung erhalten: 110 Mal

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 10 Rennen getippt)

Re: Scenic ohne Rückwärtsgang

Beitrag von minkifox »

Er misst die Gerschwindigkeit auch nur über einen der beiden vorderen ABS Sensoren.
Weiß jetzt aber nicht mehr genau ob es der rechte oder linke war :lol:  Aber so wie es aussieht... wie du schreibst wohl der linke.



Marko0178
Neues Forumsmitglied
Neues Forumsmitglied
Beiträge: 5
Registriert: 16. Sep 2018, 20:49
Scenicmodell: Grand Scenic 2
Kurzbeschreibung: Hab den Grand Scenic 2 1.9 dci Automatik 131
Ausstattung: Avantage
Danksagung erhalten: 2 Mal

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 10 Rennen getippt)

Re: Scenic ohne Rückwärtsgang

Beitrag von Marko0178 »

Nochmal danke für die schnelle Hilfe  :D Ich habe heute den Linken Sensor erneuert , eingestiegen Losgefahren . Wieder alles normal .
Keine Warnlampe nix .

Hab schon so einige Autos gehabt , aber sowas noch nie , ABS Sensor Kaputt Automatikgetriebe nicht mehr in der Lage zu schalten :?:



minkifox
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 348
Registriert: 7. Okt 2014, 00:55
Scenicmodell: GrandScenic 2Ph1
Kurzbeschreibung: Grand Luxe Expression
7 Sitzer
BLEU ENCRE NACRE (Tintenblau Perleffekt)
Bj.10.2004
und 217000Km
Seit 2009 in meinem Besitz
PDC,
selbstabblendende Spiegel,
Reichhard Heckspoiler,
60mm Edelstahl ab Kat,
6 Gang Hanggeriss und
7 Sitzer
Tempopilot nachgerüstet
Motor: 2.0 16v 135Ps
Ausstattung: Grand LuxeExpression
Hat sich bedankt: 80 Mal
Danksagung erhalten: 110 Mal

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 10 Rennen getippt)

Re: Scenic ohne Rückwärtsgang

Beitrag von minkifox »

Cool freut mich ;)
Die ganze Sensorik greift halt ineinander... und das Getriebe muss halt wissen ob der Wagen steht oder mit welcher Geschwindigkeit er gerade gefahren wird... das bringt den voll durcheinander :lol:
Würde ja jetzt gerne meinen Lieblingsspruch bringen "man fährt halt einen super präzise gefertigten Renault :lol: "
Aber das ist bei vielen anderen Marken genau so...

Gruß Jörg



Antworten

Zurück zu „Scenic 2: Motor und Antrieb“