Motor sehr brummig

Motor, Getriebe, Antriebswellen, ...
Forumsregeln
Schön, du willst einen neuen Beitrag schreiben.  Wenn du etwas an deinen Wagen reparieren willst, dann nehme dir doch bitte etwas Zeit und dein Smartphone, dokumentiere die Arbeitsschritte und mache daraus eine kleine DIY-Anleitung in der KnowledgeBase, davon haben wir dann alle was.

Oder erstelle selber ein pdf-Dokument und schicke es mit einer kleine Beschreibung dazu an technik@scenic-forum.de, wir fügen diese dann der KnowledgeBase zu.

Bilder für deine Beiträge, im Forum sowie der KnowledgeBase, kannst du über unseren eigenen Bilderuploaddienst einfügen. Dazu gibt es diese Anleitung im Forum.

 
Antworten
Bobber
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 10
Registriert: 12. Jun 2021, 22:08
Scenicmodell: 2
Ausstattung: Alles
Danksagung erhalten: 3 Mal

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 10 Rennen getippt)

Motor sehr brummig

Beitrag von Bobber »

Hallo zusammen,

Ich wäre dankbar wenige eure Erfahrung mit mir teilen könnt.
Mein Scenic (Diesel) ist sehr laut. Der Motor brummt extrem und das ganze Auto vibriert. Bei Bodenwellen verändert sich das Brummen parallel zur Bodenwelle. Wenn ich die Kupplung trete und mich rollen lasse, ist alles still.

Mein Gedanke war „Motorlager“… die habe ich prüfen lassen. Das getriebeseitige Motorlager musste getauscht werden. Die anderen sind, angeblich, noch gut. Das Brummen ist allerdings unverändert.

Hat jemand noch eine Idee?
Danke für die Hilfe.



big.bro
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 460
Registriert: 7. Dez 2010, 14:10
Scenicmodell: Scenic3 Ph1 15dCi
Kurzbeschreibung: Mokka braun met.
+Confort
+Parksensoren vorne
+Arkamys
+Navigon "Festeinbau"
Ausstattung: Dynamique
Danksagung erhalten: 39 Mal

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 10 Rennen getippt)

Re: Motor sehr brummig

Beitrag von big.bro »

Wenn es erst nach Einkuppeln brummt dann sollte man alles prüfen was nach Kupplung kommt.

Ev. Den Wagen vorne beidseitig aufbocken, Motor an und Gang einlegen und alles abhören.



Marce.D
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 23
Registriert: 25. Mai 2021, 06:53
Scenicmodell: Scénic Typ JM
Kurzbeschreibung: Renault Scénic II Phase 1
Perlmutt-Schwarz
mit Luxe-Paket
Motor: 2,0 16 V 135 PS
Ausstattung: Dynamique
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 25
2. Platz
(3 von 10 Rennen getippt)

Re: Motor sehr brummig

Beitrag von Marce.D »

Moin Moin,

das gleiche habe ich auch bei dem Scenic 2 Phase 1 2.0 Benziner.
Ich tendiere aber das es die Motorlager sind, denn da gibt es wirklich unterschiede. Motorlager ist nicht gleich Motorlager.
Es gibt hier einen offenen Thread wo man das sehr gut nach lesen kann.
Ich werde dieses Problem jetzt demnächst auch an gehen, denn TÜV steht vor der Tür.
Eventuell kann ich hierzu demnächst mehr sagen.



minkifox
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 353
Registriert: 7. Okt 2014, 00:55
Scenicmodell: GrandScenic 2Ph1
Kurzbeschreibung: Grand Luxe Expression
7 Sitzer
BLEU ENCRE NACRE (Tintenblau Perleffekt)
Bj.10.2004
und 217000Km
Seit 2009 in meinem Besitz
PDC,
selbstabblendende Spiegel,
Reichhard Heckspoiler,
60mm Edelstahl ab Kat,
6 Gang Hanggeriss und
7 Sitzer
Tempopilot nachgerüstet
Motor: 2.0 16v 135Ps
Ausstattung: Grand LuxeExpression
Hat sich bedankt: 83 Mal
Danksagung erhalten: 111 Mal

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 10 Rennen getippt)

Re: Motor sehr brummig

Beitrag von minkifox »

Marce.D hat geschrieben:
6. Okt 2021, 06:32
Moin Moin,

das gleiche habe ich auch bei dem Scenic 2 Phase 1 2.0 Benziner.
Ich tendiere aber das es die Motorlager sind, denn da gibt es wirklich unterschiede. Motorlager ist nicht gleich Motorlager.
Es gibt hier einen offenen Thread wo man das sehr gut nach lesen kann.
Ich werde dieses Problem jetzt demnächst auch an gehen, denn TÜV steht vor der Tür.
Eventuell kann ich hierzu demnächst mehr sagen.

Die 2er Scenics haben große Probleme mit den Motorlagern und Brummen... vor allem das rechte Obere ist oft der Grund. Mag zwar gut aussehen aber ist meist doch defekt. Auch billige Lager machen sehr oft Kummer... Erst als ich alle Motorlager durch die Originalen bei Renault hab erneuern lassen war wirklich Ruhe im Auto und ich höre ihn oft nichtmal laufen ;)



Bobber
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 10
Registriert: 12. Jun 2021, 22:08
Scenicmodell: 2
Ausstattung: Alles
Danksagung erhalten: 3 Mal

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 10 Rennen getippt)

Re: Motor sehr brummig

Beitrag von Bobber »

Danke für eure Antworten. Ich hatte mich darauf verlassen, dass die Motorlager ok sind wenn meine Werkstatt das sagt.
Werde es Dienstag ansprechen.
Das Brummen ist dauerhaft, egal ob eingekuppelt oder nicht.

Ich werde berichten!



Bobber
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 10
Registriert: 12. Jun 2021, 22:08
Scenicmodell: 2
Ausstattung: Alles
Danksagung erhalten: 3 Mal

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 10 Rennen getippt)

Re: Motor sehr brummig

Beitrag von Bobber »

Ich habe heute selbst das obere (in Fahrtrichtung) rechte Motorlager getauscht. Für einen Renault ging das erstaunlich gut und schnell.
Nachdem alles wieder fest war habe ich den Motor gestartet und siehe da, alles sehr ruhig. Kein Brummen und kein wackeln mehr.

Vielen Dank für den Hinweis!



minkifox
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 353
Registriert: 7. Okt 2014, 00:55
Scenicmodell: GrandScenic 2Ph1
Kurzbeschreibung: Grand Luxe Expression
7 Sitzer
BLEU ENCRE NACRE (Tintenblau Perleffekt)
Bj.10.2004
und 217000Km
Seit 2009 in meinem Besitz
PDC,
selbstabblendende Spiegel,
Reichhard Heckspoiler,
60mm Edelstahl ab Kat,
6 Gang Hanggeriss und
7 Sitzer
Tempopilot nachgerüstet
Motor: 2.0 16v 135Ps
Ausstattung: Grand LuxeExpression
Hat sich bedankt: 83 Mal
Danksagung erhalten: 111 Mal

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 10 Rennen getippt)

Re: Motor sehr brummig

Beitrag von minkifox »

Bobber hat geschrieben:
8. Okt 2021, 20:19
Ich habe heute selbst das obere (in Fahrtrichtung) rechte Motorlager getauscht. Für einen Renault ging das erstaunlich gut und schnell.
Nachdem alles wieder fest war habe ich den Motor gestartet und siehe da, alles sehr ruhig. Kein Brummen und kein wackeln mehr.

Vielen Dank für den Hinweis!

Das freut mich zu hören ;)



ps.: für die Interessierten...
hier der Thread wo es auch reichlich diskutiert wurde viewtopic.php?f=71&t=20995 ;)



Antworten

Zurück zu „Scenic 2: Motor und Antrieb“