Abgasregelventil 1.6 dci (P1484 und P1485)

Motor, Getriebe, Antriebswellen, ...
Forumsregeln
Schön, du willst einen neuen Beitrag schreiben.  Wenn du etwas an deinen Wagen reparieren willst, dann nehme dir doch bitte etwas Zeit und dein Smartphone, dokumentiere die Arbeitsschritte und mache daraus eine kleine DIY-Anleitung in der KnowledgeBase, davon haben wir dann alle was.

Oder erstelle selber ein pdf-Dokument und schicke es mit einer kleine Beschreibung dazu an technik@scenic-forum.de, wir fügen diese dann der KnowledgeBase zu.

Bilder für deine Beiträge, im Forum sowie der KnowledgeBase, kannst du über unseren eigenen Bilderuploaddienst einfügen. Dazu gibt es diese Anleitung im Forum.

 
Antworten
GS2012
Neues Forumsmitglied
Neues Forumsmitglied
Beiträge: 5
Registriert: 16. Apr 2012, 22:50
Scenicmodell: GSIII
Kurzbeschreibung: Bose Edition, blackpearl, Black Sari
Ausstattung: Bose
Danksagung erhalten: 4 Mal

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 7 Rennen getippt)

Abgasregelventil 1.6 dci (P1484 und P1485)

Beitrag von GS2012 »

Hallo zusammen,

Wir haben seit einiger Zeit die Anzeige "Abgasanlage und Einspritzanlage prüfen" 
Fehlercode 1484 und 1485. Es sind keine Änderungen am Motorlaufverhalten feststellbar.
Mögliche Fehlerursache soll das AGR Abgasregelventil sein und ich möchte dieses nun reinigen oder austauschen.

Dazu hätte ich 3-4 Fragen:

1.) Hat jemand Werkstattpreise für den Austausch
2.) Wenn ich es selbst ausbauen möchte, wo sitzt es genau? Ist es das gelb gekennzeichnete Bauteil im angefügten Bild?
3.) Ist das AGR TÜV relevant? 

Ich habe dazu leider keine eindeutigen Hinweise gefunden.


AGR_1_6dci_2.jpg

ext/dmzx/imageupload/img-files/15066/1c ... a7cab3.jpg

Vielen Dank für Eure Hilfe

Grand Scenic III Phase 2 Bose Edition
1.6 dci 130 PS
178.000 km
BJ 04/2012
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



GS2012
Neues Forumsmitglied
Neues Forumsmitglied
Beiträge: 5
Registriert: 16. Apr 2012, 22:50
Scenicmodell: GSIII
Kurzbeschreibung: Bose Edition, blackpearl, Black Sari
Ausstattung: Bose
Danksagung erhalten: 4 Mal

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 7 Rennen getippt)

Re: Abgasregelventil 1.6 dci (P1484 und P1485)

Beitrag von GS2012 »

Hallo zusammen,

das gelb gekennzeichnete Bauteil ist das AGR.

Ich habe es ausgebaut und gereinigt, dann den Fehlercode gelöscht.

ext/dmzx/imageupload/img-files/15066/3d ... bf3534.jpg

ext/dmzx/imageupload/img-files/15066/27 ... 45cc2a.jpg

ext/dmzx/imageupload/img-files/15066/c2 ... a8ea04.jpg

ext/dmzx/imageupload/img-files/15066/fb ... 4dc5c0.jpg


ext/dmzx/imageupload/img-files/15066/8a ... 52b66a.jpg

Bisher (ca. 50 km gefahren) ist der Fehler nicht erneut aufgetreten.

Vielleicht hilft es jemand.

 
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



Rene
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 516
Registriert: 24. Feb 2011, 19:40
Scenicmodell: Scenc III Ph 3
Kurzbeschreibung: SCENIC III dCi 110 1461cbm, 95PS , EZ 6/2013 z.Z. ca. 240.000

Jetzt als Übergangsauto SCENIC 1 Ph 2, de LUXE EZ 4/2001, 236,000km, Verkauft am 30.6..2016!

Grand SCENIC III dCi 1598cbm, 130PS, EZ 30. 9,2011, 306.000km: Verkauft am 23.4.2015!
Ausstattung: SCENIC III EZ 6/13.
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 7 Rennen getippt)

Re: Abgasregelventil 1.6 dci (P1484 und P1485)

Beitrag von Rene »

Danke
und Gute Fahrt.
RENE



Fischbrötchen
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 2041
Registriert: 3. Apr 2013, 08:29
Scenicmodell: Phase 3 2014
Kurzbeschreibung: Bi-Xenonscheinwerfer mit dynamischem
Kurvenlicht

Black Pearl-Schwarz

Leder-/Alcantara-Polsterung anthrazit

R-Link

Dachreling in Matt-Chrom

Einparkhilfe vorne und hinten akustisch und
visuell inkl. Rückfahrkamera

Panorama Glas-Schiebedach
Motor: dci 130
Ausstattung: Bose Edition 5-Sitze
Hat sich bedankt: 197 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 7 Rennen getippt)

Re: Abgasregelventil 1.6 dci (P1484 und P1485)

Beitrag von Fischbrötchen »

Mit was und wie hast du das gesäubert?



GS2012
Neues Forumsmitglied
Neues Forumsmitglied
Beiträge: 5
Registriert: 16. Apr 2012, 22:50
Scenicmodell: GSIII
Kurzbeschreibung: Bose Edition, blackpearl, Black Sari
Ausstattung: Bose
Danksagung erhalten: 4 Mal

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 7 Rennen getippt)

Re: Abgasregelventil 1.6 dci (P1484 und P1485)

Beitrag von GS2012 »

Hallo

gereinigt habe ich das Ventil mit Backofenspray.
Die Reinigungswirkung ist wirklich gut.
Einsprühen, ca ne Stunde einwirken lassen und abwischen. Vorgang ggf. wiederholen.

Jedoch ist der Fehler mittlerweile leider wieder aufgetreten.
Auch der anschließende Austausch des AGR gegen ein neues Renault AGR hat nichts gebracht.

Also.. bin für Tipps dankbar.

Gruß
GS2012



GS2012
Neues Forumsmitglied
Neues Forumsmitglied
Beiträge: 5
Registriert: 16. Apr 2012, 22:50
Scenicmodell: GSIII
Kurzbeschreibung: Bose Edition, blackpearl, Black Sari
Ausstattung: Bose
Danksagung erhalten: 4 Mal

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 7 Rennen getippt)

Re: Abgasregelventil 1.6 dci (P1484 und P1485)

Beitrag von GS2012 »

Hallo zusammen,

Fehler gefunden.

Das AGR im Abgasstrang war die Ursache. Zu finden unter dem Fahrzeug ungefähr in der Fahrzeugmitte im Abgasrohr.
Die Klappe war bei mir in geöffneter Stellung festgefressen.

Zur Prüfung auf diesen Fehler:
Ist die Klappe noch freigängig, kann diese relativ leicht mit 2 Fingern am Antrieb bewegt werden.
Die Feder bringt die Klappe dann in Ausgangsstellung zurück. Dies funktioniert auch im eingebauten Zustand.

Die alte Klappe lässt sich auch mit roher Gewalt mit einem Schraubendreher fast nicht bewegen.
Wird auch mit Rostlöser (nach dem Ausbau) und nach mehrfachem Öffnen und Schließen nicht leichtgängiger.


Das Ersatzteil wird mit einem Stück Auspuffrohr geliefert.
Für die Reparatur muss die alte Klappe incl. Stellmotor aus dem Auspuffrohr herausgetrennt werden.
Das neue Ventil wird dann mit Muffen eingesetzt.

Der Fehler ist nun seit 400 km nicht mehr aufgetreten.

Gruß
GS2012


 



Antworten

Zurück zu „Scenic 3: Motor und Antrieb“