Fahrzeug-Dämmung eines Grand Scenic 2

Karosserie, Chassis, Innenraum, ...
Forumsregeln
Schön, du willst einen neuen Beitrag schreiben.  Wenn du etwas an deinen Wagen reparieren willst, dann nehme dir doch bitte etwas Zeit und dein Smartphone, dokumentiere die Arbeitsschritte und mache daraus eine kleine DIY-Anleitung in der KnowledgeBase, davon haben wir dann alle was.

Oder erstelle selber ein pdf-Dokument und schicke es mit einer kleine Beschreibung dazu an technik@scenic-forum.de, wir fügen diese dann der KnowledgeBase zu.

Bilder für deine Beiträge, im Forum sowie der KnowledgeBase, kannst du über unseren eigenen Bilderuploaddienst einfügen. Dazu gibt es diese Anleitung im Forum.

 
Antworten
Fabrice
Neues Forumsmitglied
Neues Forumsmitglied
Beiträge: 9
Registriert: 30. Aug 2020, 14:56
Scenicmodell: Scenic 2
Ausstattung: Dynamique
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 10 Rennen getippt)

Fahrzeug-Dämmung eines Grand Scenic 2

Beitrag von Fabrice »

Hier mal eine kleine Dokumentation zur Fahrzeugdämmung von meinem Grand Scenic 2. Bis jetzt sind alle 4 Türen und die Motorhaube gedämmt, das Ergebis kann sich bis jetzt schon richtig sehen lassen....die Aussengeräusche sind wesentlich geringer und dringen weniger in den Innenraum, zusatzlich klingt der Sound des Radios jetzt deutlich besser und die Türen fangen, bei hohen Lautstärken, weniger an zu schwingen.

Dämmung der 4 Türen:

ext/dmzx/imageupload/img-files/24638/42 ... eb168c.jpg
--> Aussenblech großteils mit Alubutylmatten beklebt
ext/dmzx/imageupload/img-files/24638/82 ... cf68cb.jpg
--> Innenblech ebenso, alle "Löcher" im Blech habe ich versucht zu verschließen, damit der Schall der LS im Innenraum bleibt und von aussen wenig Schwingungen durchdringen können

ext/dmzx/imageupload/img-files/24638/60 ... 2b525f.jpg
--> Die großen Flächen der Türverkleidungen ebenso mit Alubutyl verkleben um Schwingungen zu reduzieren, vorallem im Bereich der LS
ext/dmzx/imageupload/img-files/24638/5d ... ac5056.jpg
--> Zusätzliche Verklebung von selbstklebendem Akustikschaum (10mm) um Luftschall zu elemenieren

Hinten dasselbe Verfahren:
ext/dmzx/imageupload/img-files/24638/fe ... f9438f.jpg
--> Türe ungedämmt( richtiger "Blechhaufen" :o )
ext/dmzx/imageupload/img-files/24638/be ... 2816a7.jpg
--> Türe komplett beklebt...beim dagegenklopfen/schlagen wird jegliche Schwingung sofort aufgenommen/elemeniert
ext/dmzx/imageupload/img-files/24638/c3 ... 15dd12.jpg
-->Türverkleidung ebenfalls mit Akustikschaum beklebt

Um das "Nageln" vom starken Diesel etwas zu verbessern habe ich die Motorhaube ebenfalls gedämmt, später soll noch der Wasserkasten folgen. Von draussen ist der Motor nun wesentlich leiser und bei hohen Drehzahlen auf der Autobahn dringt weniger Motorgeräusch nach innen, ich denke aber, eine Dämmung des Wasserkastens bringt hier auch nochmal eine Verbesserung.

ext/dmzx/imageupload/img-files/24638/b6 ... d9eba0.jpg
ext/dmzx/imageupload/img-files/24638/ad ... 33cdbf.jpg
--> Verklebung von 19mm Akustikschaum über dem Alubutyl
ext/dmzx/imageupload/img-files/24638/39 ... 7cf35e.jpg
-->Originale Dämmmatte darüber wieder angebracht....komplett originale Optik

Jetzt kommt der Großteil der übrigen Geräusche im Innenraum von hinten, vorallem von den Radhäusern. Damit werde ich mich später auch noch befassen.



minkifox
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 353
Registriert: 7. Okt 2014, 00:55
Scenicmodell: GrandScenic 2Ph1
Kurzbeschreibung: Grand Luxe Expression
7 Sitzer
BLEU ENCRE NACRE (Tintenblau Perleffekt)
Bj.10.2004
und 217000Km
Seit 2009 in meinem Besitz
PDC,
selbstabblendende Spiegel,
Reichhard Heckspoiler,
60mm Edelstahl ab Kat,
6 Gang Hanggeriss und
7 Sitzer
Tempopilot nachgerüstet
Motor: 2.0 16v 135Ps
Ausstattung: Grand LuxeExpression
Hat sich bedankt: 83 Mal
Danksagung erhalten: 111 Mal

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 10 Rennen getippt)

Re: Fahrzeug-Dämmung eines Grand Scenic 2

Beitrag von minkifox »

Hab meine Türen auch komplett mit Alubutylmatten gedämmt und große 165mm Boxen in den Türen verbaut. Da dröhnt und rappelt gar
nichts, weder innen noch aussen und habe einen Super klang :)



... und mein Motor ist schon immer so leise das ich ihn so gut wie gar nicht höre :lol: Ausser als die Motor aufhängungen/Lager kaputt waren)

 



Fabrice
Neues Forumsmitglied
Neues Forumsmitglied
Beiträge: 9
Registriert: 30. Aug 2020, 14:56
Scenicmodell: Scenic 2
Ausstattung: Dynamique
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 10 Rennen getippt)

Re: Fahrzeug-Dämmung eines Grand Scenic 2

Beitrag von Fabrice »

Du hast ja zusätzlich noch ein anderes Radio drin...das geht ja bei mir garnicht :lol: , weil ich mein Navi erhalten möchte. Später werde ich mir deshalb noch einen Verstärker einbauen.

Hab mich schon gefragt wie du die 16er in die Türen bekommen hast ;) , aber ich möchte die Original Optik erhalten, so ist mir das "zu gebastelt". 



minkifox
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 353
Registriert: 7. Okt 2014, 00:55
Scenicmodell: GrandScenic 2Ph1
Kurzbeschreibung: Grand Luxe Expression
7 Sitzer
BLEU ENCRE NACRE (Tintenblau Perleffekt)
Bj.10.2004
und 217000Km
Seit 2009 in meinem Besitz
PDC,
selbstabblendende Spiegel,
Reichhard Heckspoiler,
60mm Edelstahl ab Kat,
6 Gang Hanggeriss und
7 Sitzer
Tempopilot nachgerüstet
Motor: 2.0 16v 135Ps
Ausstattung: Grand LuxeExpression
Hat sich bedankt: 83 Mal
Danksagung erhalten: 111 Mal

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 10 Rennen getippt)

Re: Fahrzeug-Dämmung eines Grand Scenic 2

Beitrag von minkifox »

Das lustige ist, ich kann die 16er ausbauen, mach die 13er wieder rein + die Gitter davor und man sieht nichts mehr :lol:
Da ist nichts ausgeschnitten oder sonst was. Die schrauben für die 16er sitzen genau da wo das Original abdeckgitter normal wäre.

und ja.... das mit dem Navi kenn ich auch... das flog bei mir raus als meine Originale Tachoeinheit und die Displayansteuerung defekt waren und ich gegen ein Normales Display getauscht habe... Das hat bei mir eh nur Ärger gemacht.



Fabrice
Neues Forumsmitglied
Neues Forumsmitglied
Beiträge: 9
Registriert: 30. Aug 2020, 14:56
Scenicmodell: Scenic 2
Ausstattung: Dynamique
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 10 Rennen getippt)

Re: Fahrzeug-Dämmung eines Grand Scenic 2

Beitrag von Fabrice »

Achso, na dann ist das mit den 16ern ja kein Problem...solang mans danach nicht mehr sieht ;)

Hast du Plan wie man am besten einen Verstärker ans Original Radio bekommt? Rhein Theoretisch muss man da ja mit einem "High-Low-Wandler" erstmal einen Chinch Ausgang generieren und dann erst auf den Verstärker...ufff...ist halt ziemlich viel Arbeit :shock:
 



minkifox
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 353
Registriert: 7. Okt 2014, 00:55
Scenicmodell: GrandScenic 2Ph1
Kurzbeschreibung: Grand Luxe Expression
7 Sitzer
BLEU ENCRE NACRE (Tintenblau Perleffekt)
Bj.10.2004
und 217000Km
Seit 2009 in meinem Besitz
PDC,
selbstabblendende Spiegel,
Reichhard Heckspoiler,
60mm Edelstahl ab Kat,
6 Gang Hanggeriss und
7 Sitzer
Tempopilot nachgerüstet
Motor: 2.0 16v 135Ps
Ausstattung: Grand LuxeExpression
Hat sich bedankt: 83 Mal
Danksagung erhalten: 111 Mal

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 10 Rennen getippt)

Re: Fahrzeug-Dämmung eines Grand Scenic 2

Beitrag von minkifox »

Welches Radio ist denn verbaut? Carminat?



Fabrice
Neues Forumsmitglied
Neues Forumsmitglied
Beiträge: 9
Registriert: 30. Aug 2020, 14:56
Scenicmodell: Scenic 2
Ausstattung: Dynamique
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 10 Rennen getippt)

Re: Fahrzeug-Dämmung eines Grand Scenic 2

Beitrag von Fabrice »

Ja genau ein Carminat Informee 2.



minkifox
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 353
Registriert: 7. Okt 2014, 00:55
Scenicmodell: GrandScenic 2Ph1
Kurzbeschreibung: Grand Luxe Expression
7 Sitzer
BLEU ENCRE NACRE (Tintenblau Perleffekt)
Bj.10.2004
und 217000Km
Seit 2009 in meinem Besitz
PDC,
selbstabblendende Spiegel,
Reichhard Heckspoiler,
60mm Edelstahl ab Kat,
6 Gang Hanggeriss und
7 Sitzer
Tempopilot nachgerüstet
Motor: 2.0 16v 135Ps
Ausstattung: Grand LuxeExpression
Hat sich bedankt: 83 Mal
Danksagung erhalten: 111 Mal

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 10 Rennen getippt)

Re: Fahrzeug-Dämmung eines Grand Scenic 2

Beitrag von minkifox »

Dann geht es leider nur mit Hi/Lo Adapter...

Ich hatte das Carminat auch Ursprünglich verbaut... keine Ahnung ob es Baujahr bedingt unterschiede gab, aber die Lautsprecher waren nichtmal am Radio angeschlossen sondern in einer Elektronikox im Armaturenbrett hinterm Handschuhfach :roll: Das war ein gefummel hoch 10 als ich das damals umbaute... man kam niergens vernünftig dran

Irgendwie war ich froh als der kram den Geist aufgab :lol: Sound war Kacke, Navi war auch nicht der Hit.... :lol:



Fabrice
Neues Forumsmitglied
Neues Forumsmitglied
Beiträge: 9
Registriert: 30. Aug 2020, 14:56
Scenicmodell: Scenic 2
Ausstattung: Dynamique
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 10 Rennen getippt)

Re: Fahrzeug-Dämmung eines Grand Scenic 2

Beitrag von Fabrice »

Okay verstehe...da muss ich mir wohl irgendwann mal den Aufwand machen :roll:

Der Sound ist bei mir jetzt eigentlich ganz gut, hab gute Lautsprecher drin und mit der Dämmung ists ohnehin besser. Also erstmal akzeptabel, ein Verstärker macht dann mal noch den Rest....weil die 4x15w sind natürlich nicht zu viel ;)



Antworten

Zurück zu „Scenic 2: Innenraum und Karosserie“