Schwache Klima?

Karosserie, Chassis, Innenraum, ...
Forumsregeln
Schön, du willst einen neuen Beitrag schreiben.  Wenn du etwas an deinen Wagen reparieren willst, dann nehme dir doch bitte etwas Zeit und dein Smartphone, dokumentiere die Arbeitsschritte und mache daraus eine kleine DIY-Anleitung in der KnowledgeBase, davon haben wir dann alle was.

Oder erstelle selber ein pdf-Dokument und schicke es mit einer kleine Beschreibung dazu an technik@scenic-forum.de, wir fügen diese dann der KnowledgeBase zu.

Bilder für deine Beiträge, im Forum sowie der KnowledgeBase, kannst du über unseren eigenen Bilderuploaddienst einfügen. Dazu gibt es diese Anleitung im Forum.

 
Jacques
Usercontroling
Usercontroling
Beiträge: 734
Registriert: 8. Jan 2015, 10:13
Scenicmodell: Scenic IV
Kurzbeschreibung: Schwarz/Beige mit EDC
Ausstattung: Intens
Hat sich bedankt: 68 Mal
Danksagung erhalten: 80 Mal

Re: Schwache Klima?

Beitrag von Jacques »

Moinsen,

das ist typisch für zu wenig Kältemittel. Zunächst die gute Nachricht, der Kompressor ist es vermutlich nicht, denn die Anlage kühlt. Dass dies rechts besser ist als links ist auch logisch, da die kalte Luft von rechts nach links strömt. An deiner Stelle würde ich die Anlage füllen lassen, allerdings auch mit Kontrastmittel. Falls ein Leck vorhanden ist, kann man es so in den meisten Fällen leicht lokalisieren. Wenn nichts weiter passiert, war einfach nur zu wenig drin. Das Zeugs ist ja auch saumässig flüchtig.

Hast Du die Anlage denn damals instandsetzen lassen?



motte
Technik Admin
Technik Admin
Beiträge: 4363
Registriert: 12. Mär 2005, 08:02
Scenicmodell: Grand Scenic III
Kurzbeschreibung: Grand Scenic III TCe 130
- Comfort Paket
- Dynamique
- rentnersilber
- Bosal Anhängerkupplung
- Schrammen und Macken von fremdem!
Motor: TCe
Ausstattung: Dynamiqe
Website: http://www.roters-web.de
spritmonitor.de:
Hat sich bedankt: 270 Mal
Danksagung erhalten: 80 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schwache Klima?

Beitrag von motte »

Mein GS3 hat damit überhaupt kein Problem. Vielleicht ist eine Stellklappt am Lüftermotor kaputt oder klemmt?



Kunz
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 801
Registriert: 16. Apr 2012, 10:41
Scenicmodell: Grand Scenic 3 Ph 2
Kurzbeschreibung: Bose - Modell mit Reling, Reserverad, EZ 27.02.2013
Motor: 1.5 dCi
Ausstattung: Bose
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 61 Mal

Re: Schwache Klima?

Beitrag von Kunz »

dede76koeln hat geschrieben:
12. Apr 2020, 23:45
Ich muss hier auch nochmal eingrätschen, ich bin noch immer sehr sehr unzufrieden mit der Kühlleistung des GS3. Dazu kommt, das auf der rechten Seite er scheinbar deutlich besser kühlt als auf der Fahrerseite, wie kann das sein? Kennt dieses Problem jemand? Werde es aber auch meinem Schrauber mal darlegen wenn er zur Inspektion kommt demnächst.
Wenn ich das richtig sehe, hast Du 2018 Kältemittel nachfüllen lassen, ohne nach Undichtigkeiten suchen zu lassen? Wenn jetzt wieder welches fehlt, sollte man schon mal wie von @Jacques beschrieben systematisch suchen lassen.



dede76koeln
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 136
Registriert: 20. Apr 2018, 16:32
Scenicmodell: Grand Scenic 3
Ausstattung: Bose
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Schwache Klima?

Beitrag von dede76koeln »

Ja habe ich damals eigentlich in Stand setzen lassen, überlege gerade auf Garantie zu pochen. Alternativ lasse ich erstmal ne Wartung der Klima machen, muss ja eh zum Schrauber demnächst. Aber das er so schnell verliert? Und das es eher rechts als links funktioniert ist demnach "normal" da er von rechts nach links kühlt? Habe ich das richtig verstanden?



Jacques
Usercontroling
Usercontroling
Beiträge: 734
Registriert: 8. Jan 2015, 10:13
Scenicmodell: Scenic IV
Kurzbeschreibung: Schwarz/Beige mit EDC
Ausstattung: Intens
Hat sich bedankt: 68 Mal
Danksagung erhalten: 80 Mal

Re: Schwache Klima?

Beitrag von Jacques »

dede76koeln hat geschrieben:
13. Apr 2020, 18:53
Aber das er so schnell verliert? Und das es eher rechts als links funktioniert ist demnach "normal" da er von rechts nach links kühlt? Habe ich das richtig verstanden?
Bei leichten Undichtigkeiten ist das normal. Und ja, der Luftstrom geht von rechts nach links. Deswegen kommt beim Fahrer nicht viel an, wenn zu wenig Kältemittel drin ist.



dede76koeln
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 136
Registriert: 20. Apr 2018, 16:32
Scenicmodell: Grand Scenic 3
Ausstattung: Bose
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Schwache Klima?

Beitrag von dede76koeln »

Hi, habe eine Wartung machen lassen und jetzt läuft sie super. Allerdings stimmen mich die Werte etwas skeptisch:

Abgesaut wurde:

55g Kältemittel und
4 ml Öl

Eingefült wurde:

480g Kältemitel und
14 ml Öl

Vakuum steht da noch:

min 5
mb 1

Was das auch immer heisst, zumindest wurde mir gesagt das die Anlage quasi leer war. Das wundert mich sehr, da ich ja vor einem Jahr ca bei Renault noch während meiner Garantiezeit war und die angeblich auch irgendwas um die 100g aufgefüllt hatten. Ein Loch meinte die Werkstatt wäre aber nicht dann wäre der Druck direkt wieder abgefallen. Solch einen Verbrauch hatte bisher keine Klima bei mir, ich beobachte mal weiter wie sie sich verhält.



Jacques
Usercontroling
Usercontroling
Beiträge: 734
Registriert: 8. Jan 2015, 10:13
Scenicmodell: Scenic IV
Kurzbeschreibung: Schwarz/Beige mit EDC
Ausstattung: Intens
Hat sich bedankt: 68 Mal
Danksagung erhalten: 80 Mal

Re: Schwache Klima?

Beitrag von Jacques »

Haben sie auch Kontrastmittel eingefüllt? Sonst gestaltet sich die Diagnose etwas schwierig, sollte die Anlage nach ein paar Monaten wieder leer sein.



dede76koeln
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 136
Registriert: 20. Apr 2018, 16:32
Scenicmodell: Grand Scenic 3
Ausstattung: Bose
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Schwache Klima?

Beitrag von dede76koeln »

Für All-In 49 Euro? Nein... aber sie kühlt noch sehr gut. Ich finde den Verlust bzw das was fehlte auch extrem und befürchte eher ein Leck irgendwo...



Jacques
Usercontroling
Usercontroling
Beiträge: 734
Registriert: 8. Jan 2015, 10:13
Scenicmodell: Scenic IV
Kurzbeschreibung: Schwarz/Beige mit EDC
Ausstattung: Intens
Hat sich bedankt: 68 Mal
Danksagung erhalten: 80 Mal

Re: Schwache Klima?

Beitrag von Jacques »

Hm, das klingt aber ziemlich pfuschig. Bei Verdacht auf Kältemittelleckage (deutlich über 400gr. ist schon kein Verdacht mehr) sollte man sich auf die Suche begeben. Naja, jetzt wirst Du vermutlich erstmal durch den Sommer kommen. Ist ja auch was wert. ;)



juekl
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 153
Registriert: 7. Mär 2014, 19:21
Scenicmodell: Scenic3 EZ Mai14
Motor: 1,6dCi, 130PS; EU6
Ausstattung: Bose / XmodLine
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Schwache Klima?

Beitrag von juekl »

Hallo ich spring hier auch mal mit auf.

Ich war bei meinem Scenic bisher der Meinung sie schwächelt. Nach 6Jahren gestehe ich dem auch ein wenig zu.
Jetzt habe ich mal bei Max-Leistung - Anzeige "Lo" mal die Temperatur am Austrittsgitter mit so einem Infrarot - Messgerät gemessen. das hat mir bis zu -13°C (minus dreizehn) angezeigt.
Kann das sein? So kalt.
Oder ist die Messmethode nicht ok?



Antworten

Zurück zu „Scenic 3: Innenraum und Karosserie“