Abs bremst nicht richtig über 50 km/h

Reifen, Felgen, Federung, Aufhängung, ...
Forumsregeln
Schön, du willst einen neuen Beitrag schreiben.  Wenn du etwas an deinen Wagen reparieren willst, dann nehme dir doch bitte etwas Zeit und dein Smartphone, dokumentiere die Arbeitsschritte und mache daraus eine kleine DIY-Anleitung in der KnowledgeBase, davon haben wir dann alle was.

Oder erstelle selber ein pdf-Dokument und schicke es mit einer kleine Beschreibung dazu an technik@scenic-forum.de, wir fügen diese dann der KnowledgeBase zu.

Bilder für deine Beiträge, im Forum sowie der KnowledgeBase, kannst du über unseren eigenen Bilderuploaddienst einfügen. Dazu gibt es diese Anleitung im Forum.
Antworten
Jenzmann
Neues Forumsmitglied
Neues Forumsmitglied
Beiträge: 3
Registriert: 23. Mär 2022, 18:33
Scenicmodell: 1
Ausstattung: 2

Abs bremst nicht richtig über 50 km/h

Beitrag von Jenzmann »

Hallo Leute,
ich habe vor kurzem einen Scenic 1 von 2002 bekommen, nur hat dieser ein Problem mit dem Abs.
Wenn ich unter 50 km/h fahre funktioniert alles einwandfrei. Nur bei höheren Geschwindigkeiten bremst das Auto schlecht bis gar nicht wenn das ABS eingreift. Das heißt weniger bremsen, so dass das ABS nicht eingreift ist besser als eine Vollbremsung.
Die ABS Leuchte leuchtet nicht.
Kann es sein dasss das Steuergerät defekt ist? 

LG Jonathan



Wu134
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 274
Registriert: 1. Jun 2012, 08:14
Scenicmodell: Scenic 3 Ph3
Kurzbeschreibung: Scenic 1.6 dCi, Bj. 04/13, Bose Edition, perlmuttweiß
Ausstattung: Bose Edition
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Abs bremst nicht richtig über 50 km/h

Beitrag von Wu134 »

Hallo,

rein prinzipiell sollte das ABS bei Geschwindigkeiten über 50 km/h nicht eingreifen müssen, solange die Straße trocken ist. Evtl. nicht mal bei Geschwindigkeiten unter 50 km/h, außer du machst wirklich eine richtige Vollbremsung. Von daher würd ich eher auf einen der ABS-Sensoren tippen, der Quatsch meldet und das ABS unnötig zum Arbeiten anregt.

Gruß



Jenzmann
Neues Forumsmitglied
Neues Forumsmitglied
Beiträge: 3
Registriert: 23. Mär 2022, 18:33
Scenicmodell: 1
Ausstattung: 2

Re: Abs bremst nicht richtig über 50 km/h

Beitrag von Jenzmann »

Danke für die Antwort,
Bei 50 greift das abs auch nur ein wenn ich eine richtige gefahrenbremsung mache. Also eigentlich wie es sollte.
Nur die Bremskraft ist halt sehr gering.
Und sollte bei kaputten Sensoren nicht die kontrolllampe angehen?
Lg



Wu134
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 274
Registriert: 1. Jun 2012, 08:14
Scenicmodell: Scenic 3 Ph3
Kurzbeschreibung: Scenic 1.6 dCi, Bj. 04/13, Bose Edition, perlmuttweiß
Ausstattung: Bose Edition
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Abs bremst nicht richtig über 50 km/h

Beitrag von Wu134 »

Hallo,

wenn der Sensor abweichende Drehzahlen zu den anderen 3 Rädern meldet, regelt das ABS. Da muss kein Fehler kommen. Das ist ja die Aufgabe des ABS, Drehzahlunterschiede auszugleichen.

Gruß Klaus



Jenzmann
Neues Forumsmitglied
Neues Forumsmitglied
Beiträge: 3
Registriert: 23. Mär 2022, 18:33
Scenicmodell: 1
Ausstattung: 2

Re: Abs bremst nicht richtig über 50 km/h

Beitrag von Jenzmann »

Hallo,
Ich habe über den obd2 Stecker alles während der Fahrt überprüft. Alle 4 Räder zeigen richtige Geschwindigkeiten an. Nur der Bremsdruck springt bei zu großen Werten auf -20000 Bar. Könnte das vielleicht dafür verantwortlich sein?
Das gleiche übrigens beim lenkwinkelsensor der springt bei Werten über 360 auch un horrende minuswerte.



Antworten

Zurück zu „Scenic 1: Fahrwerk und Räder“