Sicherheitscode

Kabel, Lampen, el. Bauteile, ...
Forumsregeln
Schön, du willst einen neuen Beitrag schreiben.  Wenn du etwas an deinen Wagen reparieren willst, dann nehme dir doch bitte etwas Zeit und dein Smartphone, dokumentiere die Arbeitsschritte und mache daraus eine kleine DIY-Anleitung in der KnowledgeBase, davon haben wir dann alle was.

Oder erstelle selber ein pdf-Dokument und schicke es mit einer kleine Beschreibung dazu an technik@scenic-forum.de, wir fügen diese dann der KnowledgeBase zu.

Bilder für deine Beiträge, im Forum sowie der KnowledgeBase, kannst du über unseren eigenen Bilderuploaddienst einfügen. Dazu gibt es diese Anleitung im Forum.
Antworten
Crockett
Neues Forumsmitglied
Neues Forumsmitglied
Beiträge: 3
Registriert: 8. Jun 2007, 20:14

Sicherheitscode

Beitrag von Crockett »

Nach einer Starthilfe wegen einer leeren Batterie, erhielten wir die Aufforderung "Code" im Radiodisplay angezeigt.
Darüber waren wir zunächst sehr verwundert und haben uns gefragt, ob wir je einen Code für Radio vergeben haben oder ob wir beim Kauf einen Beleg dafür erhalten haben.
Da wir eine lange Fahrt vor uns hatten, haben wir verschiedene Zahlenkombinationen ausprobiert. Mit jeder falschen Eingabe hat sich der Zeitabstand, wie in der Anleitung beschrieben, verlängert.
Wieder daheim haben wir von Renault den richtigen Zahlencode erhalten. Jetzt allerdings warten wir bislang vergeblich auf die nächste Eingabemöglichkeit.

Kann uns jemand sagen, ob es noch Sinn macht weiter zu warten, oder sollen wir uns an Renault wenden.
Wir sind uns inzwischen sicher, das wir bei der Fahrzeugübergabe auf diese Sicherheitseinrichtung nicht informiert worden sind.
Welche Möglichkeiten gibt es jetzt für uns?

Viel Grüße
Crockett



Garibaldi
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 64
Registriert: 25. Jun 2006, 09:52

Beitrag von Garibaldi »

Der Radio-Code steht immer auf der Rechnung. Nochmal von der Batterie abhängen wäre wohl eine Möglichkeit, die aber nicht unbedingt zum Erfolg führen muss. Die Frage ist wie oft ihr einen falschen Code eingegeben habt.
Die Wartezeit verdoppelt sich nach jedem Fehler: Einmal Falsch 2 min, 2 mal falsch 4 min usw.

viel Erfolg, Buch mit ins Auto nehmen und warten



Ohmann
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 495
Registriert: 9. Feb 2005, 22:22

Beitrag von Ohmann »

Im Zweifelsfall ist dieser Radiocode auch unten rechts im Fahrzeugbrief hinterlegt (aber wann hat man den schon mal dabei?).



Crockett
Neues Forumsmitglied
Neues Forumsmitglied
Beiträge: 3
Registriert: 8. Jun 2007, 20:14

Beitrag von Crockett »

Das Problem ist nicht mehr den richtige Code zu finden, sondern nach etwa 7 falschen Eingaben, warten wir auf die Freigabe für die richtigen Code.

Und darauf warten wir inzwischen über 10 Stunden!

Bist wohl 2 mal auf Absenden gekommen. Ich hab einen gelöscht. Gruss Frederik



Garibaldi
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 64
Registriert: 25. Jun 2006, 09:52

Beitrag von Garibaldi »

10 Stunden ist zu lange. Da stimmt wohl was anderes nicht. Nach Adam Riese müssten es bei 7 falschen Eingaben 2 Stunden sein.
Vielleicht doch noch mal vom Strom nehmen.

Blöde Sache. Viel Glück



Thunder
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 515
Registriert: 10. Dez 2006, 21:53
Scenicmodell: Sc II Ph II
Kurzbeschreibung: Von 2001- Aug.2010 ScI Ph I 1.6l 16V, Seit Aug.2010 Sc II Ph II 1.6l 16V

Beitrag von Thunder »

ihr müßtet eigendlich 30 min die Zündung eingeschaltet lassen.



Crockett
Neues Forumsmitglied
Neues Forumsmitglied
Beiträge: 3
Registriert: 8. Jun 2007, 20:14

Beitrag von Crockett »

Es funktioniert wieder!

nachdem ich das Auto mit eingeschalteter Zündung über 2 Stunden stehen gelassen habe, kam die Eingabemöglichkeit für den Code zurück.

Entscheidend war demnach, dass die Zündung ununterbrochen an sein musste.

Vielen Dank für die Beträge.

Gruß Crockett.



Petite Scenic I
Neues Forumsmitglied
Neues Forumsmitglied
Beiträge: 9
Registriert: 4. Dez 2021, 00:01
Scenicmodell: Scénic I Ph2
Kurzbeschreibung: Mégane Scénic Phase2, EZ:5/2002 Polargrau met. 2,0 16V Saug 139 PS. Automatice, 3004 119. VF1 Ja1S 02
Motor: F4R e 747 (142tkm)
Ausstattung: EXPRESSION-harmonish
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Sicherheitscode

Beitrag von Petite Scenic I »

Im Handschuhfach Bordmappe vorhanden. Voll mit Garantien, Rechnungen & Gamme Radiosat & Westfalia AHK.
Jedoch ohne Code-Card. Was soll nun werden? Bedienungsanleitung für meinen neuen Scenic fehlen auch.

Was mache ich beim versagen der Batterie?

Im Fahrzeugbrief unten rechts stehen vom Hersteller folgende Angaben: CL313870  1754  14969X  084149  MSC L20A

Was sollen diese Angaben und wofür sind sie? Ist der Code für das Radio dabei?

 



juekl
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 155
Registriert: 7. Mär 2014, 19:21
Scenicmodell: Scenic3 EZ Mai14
Motor: 1,6dCi, 130PS; EU6
Ausstattung: Bose / XmodLine
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Sicherheitscode

Beitrag von juekl »

Die "1754" ist der Radio-Code, falls es noch das Original-Radio ist.



Antworten

Zurück zu „Scenic 1: Elektrik und Elektronik“