Drehzahlschwankungen und flackerndes Licht im Leerlauf nach Lichtmaschinen-Tausch

Kabel, Lampen, el. Bauteile, ...
Forumsregeln
Schön, du willst einen neuen Beitrag schreiben.  Wenn du etwas an deinen Wagen reparieren willst, dann nehme dir doch bitte etwas Zeit und dein Smartphone, dokumentiere die Arbeitsschritte und mache daraus eine kleine DIY-Anleitung in der KnowledgeBase, davon haben wir dann alle was.

Oder erstelle selber ein pdf-Dokument und schicke es mit einer kleine Beschreibung dazu an technik@scenic-forum.de, wir fügen diese dann der KnowledgeBase zu.

Bilder für deine Beiträge, im Forum sowie der KnowledgeBase, kannst du über unseren eigenen Bilderuploaddienst einfügen. Dazu gibt es diese Anleitung im Forum.

 
Antworten
maltris
Neues Forumsmitglied
Neues Forumsmitglied
Beiträge: 7
Registriert: 6. Mär 2021, 13:22
Scenicmodell: SC 2 PH 1
Motor: 1.6 16V K4M-782
Ausstattung: unbek.
spritmonitor.de: 1069781
Danksagung erhalten: 1 Mal

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
7. Platz
(1 von 10 Rennen getippt)

Drehzahlschwankungen und flackerndes Licht im Leerlauf nach Lichtmaschinen-Tausch

Beitrag von maltris »

Guten Tag,

kürzlich musste an unserem Fahrzeug (2004 Scenic II 1.6 16V, K4M-782, 257.000km, davon echte 242.000km wegen Instrumententausch) die Lichtmaschine getauscht werden. Nach dem Tausch stellte ich fest, dass im Leerlauf das Licht flackert und die Leerlaufdrehzahl des Motors teilweise einbricht. Die Spannungen sehen so aus:

Mit Gas oder bei Fahrt: 14.3V
Leerlauf: Schwankung zwischen 13.5V und 14.2V
Motor aus: 12.7V

Masseverbindung und Plus der Lichtmaschine habe ich geprüft, sind bombenfest. Den zweidrähtigen Anschluss der Lichtmaschine habe ich testweise mal abgezogen und wieder angesteckt, aber das macht keinen Unterschied. Das flackern und allgemeines Verhalten ist gleich.

Am Montag (morgen) wird der Wagen wieder zur Reklamation bei der Werkstatt abgestellt. Wollte hiermit nur mal vorhorchen ob jemand Ideen oder sowas schonmal erlebt hat? Falsche Lichtmaschine? Defekter Regler? Noch was anderes?

Grüße



minkifox
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 348
Registriert: 7. Okt 2014, 00:55
Scenicmodell: GrandScenic 2Ph1
Kurzbeschreibung: Grand Luxe Expression
7 Sitzer
BLEU ENCRE NACRE (Tintenblau Perleffekt)
Bj.10.2004
und 217000Km
Seit 2009 in meinem Besitz
PDC,
selbstabblendende Spiegel,
Reichhard Heckspoiler,
60mm Edelstahl ab Kat,
6 Gang Hanggeriss und
7 Sitzer
Tempopilot nachgerüstet
Motor: 2.0 16v 135Ps
Ausstattung: Grand LuxeExpression
Hat sich bedankt: 80 Mal
Danksagung erhalten: 110 Mal

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 10 Rennen getippt)

Re: Drehzahlschwankungen und flackerndes Licht im Leerlauf nach Lichtmaschinen-Tausch

Beitrag von minkifox »

Kam die selbe Lichtmaschine rein wie verbaut war? Anderer Hersteller? wurde dem Steuergerät die neue Lichtmaschine mitgeteilt und auch der Typ und Hersteller eingetragen?

Zudem kann natürlich auch ein defekt der Lichtmaschine vorliegen



maltris
Neues Forumsmitglied
Neues Forumsmitglied
Beiträge: 7
Registriert: 6. Mär 2021, 13:22
Scenicmodell: SC 2 PH 1
Motor: 1.6 16V K4M-782
Ausstattung: unbek.
spritmonitor.de: 1069781
Danksagung erhalten: 1 Mal

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
7. Platz
(1 von 10 Rennen getippt)

Re: Drehzahlschwankungen und flackerndes Licht im Leerlauf nach Lichtmaschinen-Tausch

Beitrag von maltris »

minkifox hat geschrieben:
29. Aug 2021, 13:26
Kam die selbe Lichtmaschine rein wie verbaut war? Anderer Hersteller? wurde dem Steuergerät die neue Lichtmaschine mitgeteilt und auch der Typ und Hersteller eingetragen?

Zudem kann natürlich auch ein defekt der Lichtmaschine vorliegen

Die alte Lichtmaschine war die, welche ab Werk montiert war. Die neue ist ein Hella-Ersatzteil. Genauere Daten sind auf dem Gerät nicht ersichtlich und wurden mir auch nicht mitgeteilt. Ich werde da nachfragen müssen.

Ob die neue Lichtmaschine mitgeteilt wurde, weiß ich nicht genau. Ich gehe aber davon aus, dass eine Meisterwerkstatt sowas berücksichtigt. Da unsere Stammwerkstatt aber mittlerweile für solche trotteligen Fehler bekannt ist, werde ich da nachhaken. (Muss das bei so einem frühen 2004er Modell bereits gemacht werden?)



minkifox
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 348
Registriert: 7. Okt 2014, 00:55
Scenicmodell: GrandScenic 2Ph1
Kurzbeschreibung: Grand Luxe Expression
7 Sitzer
BLEU ENCRE NACRE (Tintenblau Perleffekt)
Bj.10.2004
und 217000Km
Seit 2009 in meinem Besitz
PDC,
selbstabblendende Spiegel,
Reichhard Heckspoiler,
60mm Edelstahl ab Kat,
6 Gang Hanggeriss und
7 Sitzer
Tempopilot nachgerüstet
Motor: 2.0 16v 135Ps
Ausstattung: Grand LuxeExpression
Hat sich bedankt: 80 Mal
Danksagung erhalten: 110 Mal

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 10 Rennen getippt)

Re: Drehzahlschwankungen und flackerndes Licht im Leerlauf nach Lichtmaschinen-Tausch

Beitrag von minkifox »

maltris hat geschrieben:
29. Aug 2021, 13:40
(Muss das bei so einem frühen 2004er Modell bereits gemacht werden?)

Also mein 2004er will das :D
Hersteller, Typ und Ladeleistung ist im Steuergerät hinterlegt



maltris
Neues Forumsmitglied
Neues Forumsmitglied
Beiträge: 7
Registriert: 6. Mär 2021, 13:22
Scenicmodell: SC 2 PH 1
Motor: 1.6 16V K4M-782
Ausstattung: unbek.
spritmonitor.de: 1069781
Danksagung erhalten: 1 Mal

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
7. Platz
(1 von 10 Rennen getippt)

Re: Drehzahlschwankungen und flackerndes Licht im Leerlauf nach Lichtmaschinen-Tausch

Beitrag von maltris »

War am Freitag da, angeblich sollte das Problem behoben sein. War leider nicht der Fall, habs wieder Reklamiert. Auf Nachfrage, ob etwas in den Computer eingetragen werden müsste, entgegnete man mir mit einem "nein", es gäbe ja nur diese eine Lichtmaschine bei Hella, die genau für das Fahrzeug gemacht sei. Man schaue es sich nochmal an. Frustrierend 😑



minkifox
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 348
Registriert: 7. Okt 2014, 00:55
Scenicmodell: GrandScenic 2Ph1
Kurzbeschreibung: Grand Luxe Expression
7 Sitzer
BLEU ENCRE NACRE (Tintenblau Perleffekt)
Bj.10.2004
und 217000Km
Seit 2009 in meinem Besitz
PDC,
selbstabblendende Spiegel,
Reichhard Heckspoiler,
60mm Edelstahl ab Kat,
6 Gang Hanggeriss und
7 Sitzer
Tempopilot nachgerüstet
Motor: 2.0 16v 135Ps
Ausstattung: Grand LuxeExpression
Hat sich bedankt: 80 Mal
Danksagung erhalten: 110 Mal

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 10 Rennen getippt)

Re: Drehzahlschwankungen und flackerndes Licht im Leerlauf nach Lichtmaschinen-Tausch

Beitrag von minkifox »

Renault Scenic 2 in Pyclip Can Software...

Screenshot_2021-09-05-12-59-06.png

Ich will ja nicht beschreien das es daran liegen muss... klar kann auch noch was an der Lima oder am Laderegler defekt sein...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



Antworten

Zurück zu „Scenic 2: Elektrik und Elektronik“