Kabelbaum nach Wasserschaden reparieren

Kabel, Lampen, el. Bauteile, ...
Forumsregeln
Schön, du willst einen neuen Beitrag schreiben.  Wenn du etwas an deinen Wagen reparieren willst, dann nehme dir doch bitte etwas Zeit und dein Smartphone, dokumentiere die Arbeitsschritte und mache daraus eine kleine DIY-Anleitung in der KnowledgeBase, davon haben wir dann alle was.

Oder erstelle selber ein pdf-Dokument und schicke es mit einer kleine Beschreibung dazu an technik@scenic-forum.de, wir fügen diese dann der KnowledgeBase zu.

Bilder für deine Beiträge, im Forum sowie der KnowledgeBase, kannst du über unseren eigenen Bilderuploaddienst einfügen. Dazu gibt es diese Anleitung im Forum.

 
Antworten
JackOh
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 31
Registriert: 25. Mai 2015, 14:35
Scenicmodell: Scenic II
Kurzbeschreibung: Renault Scenic 1.9 dCi Luxe Expression
EZ 07/2004
ca. 190.000 km
Diesel
88 kW (120 PS)
Schaltgetriebe
Ausstattung: Luxe Expression

Re: Kabelbaum nach Wasserschaden reparieren

Beitrag von JackOh »

Na dann hoffe ich mal, dass es damit erledigt ist.



Cristian
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 156
Registriert: 2. Apr 2017, 13:58
Scenicmodell: Scenic II
Kurzbeschreibung: EZ: 27.07.2006
Ausstattung: Avantage

Re: Kabelbaum nach Wasserschaden reparieren

Beitrag von Cristian »

Hallo nochmal,

nun stimmt es zwar, dass ich meinen R2-Stecker (scheinbar) richtig überbrückt habe, da alle Funktionen da sind, aber eines wurmt mich dann doch noch: die Kabel Nr. 9 (braun) und 10 (orange), welche Funktion haben die denn? Ich habe nämlich einen Plan, der sagt, sie steuern die Keyless-Funktion (http://ift.tt/1zaKLC3 was abhängig von der Ausstattung ist), ein anderer
R2-Belegungstabelle.jpg
wiederum sagt aber, dass er das Standlicht steuert (9 das rechte und 10 das linke). Nun habe ich kein Keyless und mein Standlicht funktionier, obwohl Kabel 9 nicht verbunden ist. Weiß hier jemand was genaueres? Die beiden Pläne unterscheiden sich ohnehin in vielen Punkten.
Ich weiß, ich könnte zumindest Kabel 10 von seiner aktuellen Verbindung trennen und schauen, was passiert, aber jetzt, wo es wohl funktioniert, habe ich Schiss, die Kabel nochmal anzurühren.
Ich frage auch deswegen, weil ich seit meiner Werkelei an diesem Stecker ausnahmslos jedes Mal einen Stromschlag nach jeder Fahrt beim Abstellen des Autos bekomme. Ist zwar nicht groß, aber mit einer statischen Aufladung, die nun bei Autos ja ab und an vorkommt, hat diese Häufigkeit nix mehr zu tun und ich vermute, dass trotz gegebener Funktionen, da doch noch was nicht ganz richtig ist...

Bin für Rat dankbar.

Grüße,
Cristian
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



motte
Technik Admin
Technik Admin
Beiträge: 4339
Registriert: 12. Mär 2005, 08:02
Scenicmodell: Grand Scenic III
Kurzbeschreibung: Grand Scenic III TCe 130
- Comfort Paket
- Dynamique
- rentnersilber
- Bosal Anhängerkupplung
- Schrammen und Macken von fremdem!
Motor: TCe
Ausstattung: Dynamiqe
Website: http://www.roters-web.de
spritmonitor.de:
Hat sich bedankt: 254 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kabelbaum nach Wasserschaden reparieren

Beitrag von motte »

Die Sache ist ja die, die Kabel können abhängig der Ausstattung keine Funktion haben. Der Plan kann aber auch vom PH2 sein.... Da ist die Farbcodierung anders.

Gesendet von meinem D6603 mit Tapatalk



Cristian
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 156
Registriert: 2. Apr 2017, 13:58
Scenicmodell: Scenic II
Kurzbeschreibung: EZ: 27.07.2006
Ausstattung: Avantage

Re: Kabelbaum nach Wasserschaden reparieren

Beitrag von Cristian »

Mal eine Frage: wenn was falsch verbunden wäre, müsste doch etwas nicht funktionieren, oder?

Gesendet von meinem Nexus 6 mit Tapatalk



motte
Technik Admin
Technik Admin
Beiträge: 4339
Registriert: 12. Mär 2005, 08:02
Scenicmodell: Grand Scenic III
Kurzbeschreibung: Grand Scenic III TCe 130
- Comfort Paket
- Dynamique
- rentnersilber
- Bosal Anhängerkupplung
- Schrammen und Macken von fremdem!
Motor: TCe
Ausstattung: Dynamiqe
Website: http://www.roters-web.de
spritmonitor.de:
Hat sich bedankt: 254 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kabelbaum nach Wasserschaden reparieren

Beitrag von motte »

Jup. Aber in deinem Wagen können ja Dinge nicht vorhanden sein. Z.b. Die Lampen in den Bodenfächern. Die Steckdose im Kofferraum. Das Glasschiebedach, die extra zu öffnende Heckscheibe.

Das Heißt von R1 zu R2 liegen die Leitungen schon, aber ab R2 fehlen die Kabel. Somit hättest du jetzt nicht belegte, übrige Kabel.



Cristian
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 156
Registriert: 2. Apr 2017, 13:58
Scenicmodell: Scenic II
Kurzbeschreibung: EZ: 27.07.2006
Ausstattung: Avantage

Re: Kabelbaum nach Wasserschaden reparieren

Beitrag von Cristian »

Die habe ich und das ist auch nicht das Problem. Bis auf ein Graues, welches kein entsprechendes Kabel hat, was in den hinteren Fahrzeugteil geht und ein orangenes, welches keine Entsprechung aus dem vorderen Fahrzeugteil hat. Die beiden passen laut Plänen nicht zu einander. Hab es trotzdem gemacht und nix ist passiert.
Ich Stelle meine ganze Arbeit nun deswegen in Frage, weil ich wieder beim Mechaniker war (unser gemeinsamer Bekannter, Motte du weißt wenn ich meine) und der kam nicht ins Motorsteuergerät und es kam die Fehlermeldung, das ABS System stünde unter erhöhter Spannung. Alle anderen Fehler und es waren nicht wenige, habe ich nicht mehr auf dem Schirm. Das mit der ABS-Spannung würde die ständigen Stromschläge erklären. Da er aber nicht tiefer auslesen konnte, hat er mir empfohlen, zu einer Renault-Vertertung zu fahren.
Das macht alles keinen Sinn, die Karre läuft, ich verstehe das echt nicht!

Gesendet von meinem Nexus 6 mit Tapatalk



motte
Technik Admin
Technik Admin
Beiträge: 4339
Registriert: 12. Mär 2005, 08:02
Scenicmodell: Grand Scenic III
Kurzbeschreibung: Grand Scenic III TCe 130
- Comfort Paket
- Dynamique
- rentnersilber
- Bosal Anhängerkupplung
- Schrammen und Macken von fremdem!
Motor: TCe
Ausstattung: Dynamiqe
Website: http://www.roters-web.de
spritmonitor.de:
Hat sich bedankt: 254 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kabelbaum nach Wasserschaden reparieren

Beitrag von motte »

Ich würde mir jetzt ehrlich einen Kabelbaum bei ebay oder Verwerter holen.

Gesendet von meinem D6603 mit Tapatalk



Cristian
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 156
Registriert: 2. Apr 2017, 13:58
Scenicmodell: Scenic II
Kurzbeschreibung: EZ: 27.07.2006
Ausstattung: Avantage

Re: Kabelbaum nach Wasserschaden reparieren

Beitrag von Cristian »

Wenn ich bloß einen finden würde...

Gesendet von meinem Nexus 6 mit Tapatalk



motte
Technik Admin
Technik Admin
Beiträge: 4339
Registriert: 12. Mär 2005, 08:02
Scenicmodell: Grand Scenic III
Kurzbeschreibung: Grand Scenic III TCe 130
- Comfort Paket
- Dynamique
- rentnersilber
- Bosal Anhängerkupplung
- Schrammen und Macken von fremdem!
Motor: TCe
Ausstattung: Dynamiqe
Website: http://www.roters-web.de
spritmonitor.de:
Hat sich bedankt: 254 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kabelbaum nach Wasserschaden reparieren

Beitrag von motte »




Cristian
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 156
Registriert: 2. Apr 2017, 13:58
Scenicmodell: Scenic II
Kurzbeschreibung: EZ: 27.07.2006
Ausstattung: Avantage

Re: Kabelbaum nach Wasserschaden reparieren

Beitrag von Cristian »

Jup, kenne ich. Ich muss mich wieder dran setzen. Nützt ja nix. Den Plan vom ersten Link habe sogar ausgedruckt.

Gesendet von meinem Nexus 6 mit Tapatalk



Antworten

Zurück zu „Scenic 2: Elektrik und Elektronik“