Kabelbaum nach Wasserschaden reparieren

Kabel, Lampen, el. Bauteile, ...
Forumsregeln
Schön, du willst einen neuen Beitrag schreiben.  Wenn du etwas an deinen Wagen reparieren willst, dann nehme dir doch bitte etwas Zeit und dein Smartphone, dokumentiere die Arbeitsschritte und mache daraus eine kleine DIY-Anleitung in der KnowledgeBase, davon haben wir dann alle was.

Oder erstelle selber ein pdf-Dokument und schicke es mit einer kleine Beschreibung dazu an technik@scenic-forum.de, wir fügen diese dann der KnowledgeBase zu.

Bilder für deine Beiträge, im Forum sowie der KnowledgeBase, kannst du über unseren eigenen Bilderuploaddienst einfügen. Dazu gibt es diese Anleitung im Forum.

 
Cristian
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 156
Registriert: 2. Apr 2017, 13:58
Scenicmodell: Scenic II
Kurzbeschreibung: EZ: 27.07.2006
Ausstattung: Avantage

Re: Kabelbaum nach Wasserschaden reparieren

Beitrag von Cristian »

So,

nach der kurzen Session am Freitag mit meinem Kabelsalat unterm Fahrersitz habe ich nun die Stromschläge weg. Ich habe das ganze Wochenende über keinen Anzigen mehr beim Anfassen der Karosserie nach einer Fahrt bekommen und heute auch nicht. Die dafür verantworltiche (falsche) Verbindung bestand aus einem dickeren* orangenen Kabel, das von vorne kam und aus einem normaldünnem* orangenen Kabel, das nach hinten geht. Die Nummer des von vorne kommenden Kabels muss ich nachtragen, weil ich mir gerade nicht mehr sicher bin, ob es 37 oder 39 war. Die Nummer des Kabels, was nach hinten geht, ist eh geschätzt und somit nicht wirklich vertrauenswert. Jedenfalls hätten sie den Farbschemata nach auch zu einander passen können, lediglich die unterschiedliche Dicke hatte mich von Anfang an stutzig gemacht, aber ich kann ja leider nur ausprobieren und gucken was passiert...

Schätze, ich gehe dann alsbald wieder zum Diagnosegerät. Mal schauen, was jetzt dabei herauskommt.

Es bleibt spannungsvoll ;-)




* Bei diesem Kabel handelt es sich um das einzige, was dicker ist als alle anderen, aber immer noch dünner als das rote von Position 1 im Stecker. "Normaldünn" heißt im Umkehrschluss also, dass das Kabel genauso dick ist, wie alle anderen.



motte
Technik Admin
Technik Admin
Beiträge: 4339
Registriert: 12. Mär 2005, 08:02
Scenicmodell: Grand Scenic III
Kurzbeschreibung: Grand Scenic III TCe 130
- Comfort Paket
- Dynamique
- rentnersilber
- Bosal Anhängerkupplung
- Schrammen und Macken von fremdem!
Motor: TCe
Ausstattung: Dynamiqe
Website: http://www.roters-web.de
spritmonitor.de:
Hat sich bedankt: 254 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kabelbaum nach Wasserschaden reparieren

Beitrag von motte »

Hier noch mal was nützliches http://aws-cf.caradisiac.com/prod/photo ... e4.jpg?v=1

Gesendet von meinem D6603 mit Tapatalk



Cristian
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 156
Registriert: 2. Apr 2017, 13:58
Scenicmodell: Scenic II
Kurzbeschreibung: EZ: 27.07.2006
Ausstattung: Avantage

Re: Kabelbaum nach Wasserschaden reparieren

Beitrag von Cristian »

motte hat geschrieben:Hier noch mal was nützliches http://aws-cf.caradisiac.com/prod/photo ... e4.jpg?v=1

Gesendet von meinem D6603 mit Tapatalk
Jo, mit dem Plan hatte ich im April meine Fensterheber und die Zentralverriegelung sowie Fußraumbeleuchtung wieder hin bekommen. Der ist auch auf S. 12 oder 13 hier im Thread.



Cristian
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 156
Registriert: 2. Apr 2017, 13:58
Scenicmodell: Scenic II
Kurzbeschreibung: EZ: 27.07.2006
Ausstattung: Avantage

Re: Kabelbaum nach Wasserschaden reparieren

Beitrag von Cristian »

Guten Morgen allerseits,

warum bekomme ich Stromschläge nach jeder Fahrt, wenn das Kabelpaar von Position 39 (beide orange und etwas dicker als die anderen) mit einander verbunden sind? Wenn sie getrenn sind, gibt's keine Stromschläge, aber die Handbremse kann dann auch nicht ausgelesen werden. Kabel 39 ist nämlich die Verbindung der handbremse zum OBD-Stecker.

Und noch was lustiges: seit dem Wochenende dimmt mein Display nicht mehr, wenn die Scheinwerfer angehen.

Und kann jemand etwas genaueres zur Fehlermeldung P0605 sagen? Diese soll übersetzt heißen "internes Kontrollmodul ROM-Speicher Fehler". Das sagt mir aber leider nicht viel.

Danke für Hinweise.

Grüße,
Cristian



motte
Technik Admin
Technik Admin
Beiträge: 4339
Registriert: 12. Mär 2005, 08:02
Scenicmodell: Grand Scenic III
Kurzbeschreibung: Grand Scenic III TCe 130
- Comfort Paket
- Dynamique
- rentnersilber
- Bosal Anhängerkupplung
- Schrammen und Macken von fremdem!
Motor: TCe
Ausstattung: Dynamiqe
Website: http://www.roters-web.de
spritmonitor.de:
Hat sich bedankt: 254 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kabelbaum nach Wasserschaden reparieren

Beitrag von motte »

Du hast irgendwo falsch Spannung Anliegen.

Gesendet von meinem D6603 mit Tapatalk



Cristian
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 156
Registriert: 2. Apr 2017, 13:58
Scenicmodell: Scenic II
Kurzbeschreibung: EZ: 27.07.2006
Ausstattung: Avantage

Re: Kabelbaum nach Wasserschaden reparieren

Beitrag von Cristian »

Wenn ich die Stelle bloß fände...



Cristian
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 156
Registriert: 2. Apr 2017, 13:58
Scenicmodell: Scenic II
Kurzbeschreibung: EZ: 27.07.2006
Ausstattung: Avantage

Re: Kabelbaum nach Wasserschaden reparieren

Beitrag von Cristian »

Ich kam gerade auf eine Idee und bin ihr mittels meiner Schaltplan-CD, die ich mir letztes Wochenende gekauft habe, gleich nachgegangen. Ich musste feststellen, dass der Stecker "R2" gleich drei Mal im Auto verbaut ist, oder, anders gesagt, es gibt drei Stecker, die so heißen. Ein R1 wir gar nicht aufgelsitet als Bauteil. Siehe Screenshot: https://photos.google.com/photo/AF1QipPRetNK8fgCgEb17KA6Ub1iSBhQ8YJkZo_UeX6j

Bislang habe ich immer den rot eingekreisten Bearbeitet. Woher weiß ich aber, welcher R2 denn nun gemeint ist, wenn ich mich durch die Schaltpläne der CD wälze?



motte
Technik Admin
Technik Admin
Beiträge: 4339
Registriert: 12. Mär 2005, 08:02
Scenicmodell: Grand Scenic III
Kurzbeschreibung: Grand Scenic III TCe 130
- Comfort Paket
- Dynamique
- rentnersilber
- Bosal Anhängerkupplung
- Schrammen und Macken von fremdem!
Motor: TCe
Ausstattung: Dynamiqe
Website: http://www.roters-web.de
spritmonitor.de:
Hat sich bedankt: 254 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kabelbaum nach Wasserschaden reparieren

Beitrag von motte »

Naja der r2 hat ja verschiedene Teilbereiche

Gesendet von meinem D6603 mit Tapatalk



Cristian
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 156
Registriert: 2. Apr 2017, 13:58
Scenicmodell: Scenic II
Kurzbeschreibung: EZ: 27.07.2006
Ausstattung: Avantage

Re: Kabelbaum nach Wasserschaden reparieren

Beitrag von Cristian »

Ja gut, aber wo ist dann der R1? Den gibt es laut CD gar nicht

Gesendet von meinem Nexus 6 mit Tapatalk



motte
Technik Admin
Technik Admin
Beiträge: 4339
Registriert: 12. Mär 2005, 08:02
Scenicmodell: Grand Scenic III
Kurzbeschreibung: Grand Scenic III TCe 130
- Comfort Paket
- Dynamique
- rentnersilber
- Bosal Anhängerkupplung
- Schrammen und Macken von fremdem!
Motor: TCe
Ausstattung: Dynamiqe
Website: http://www.roters-web.de
spritmonitor.de:
Hat sich bedankt: 254 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kabelbaum nach Wasserschaden reparieren

Beitrag von motte »

Im Zwischenboden an der A Säule
 



Antworten

Zurück zu „Scenic 2: Elektrik und Elektronik“