Problemlösung Blinker, Lichthupe, Licht

Kabel, Lampen, el. Bauteile, ...
Forumsregeln
Schön, du willst einen neuen Beitrag schreiben.  Wenn du etwas an deinen Wagen reparieren willst, dann nehme dir doch bitte etwas Zeit und dein Smartphone, dokumentiere die Arbeitsschritte und mache daraus eine kleine DIY-Anleitung in der KnowledgeBase, davon haben wir dann alle was.

Oder erstelle selber ein pdf-Dokument und schicke es mit einer kleine Beschreibung dazu an technik@scenic-forum.de, wir fügen diese dann der KnowledgeBase zu.

Bilder für deine Beiträge, im Forum sowie der KnowledgeBase, kannst du über unseren eigenen Bilderuploaddienst einfügen. Dazu gibt es diese Anleitung im Forum.

 
Antworten
Marscenicel
Neues Forumsmitglied
Neues Forumsmitglied
Beiträge: 3
Registriert: 8. Okt 2023, 12:43
Scenicmodell: JM0U
Ausstattung: Basis
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Problemlösung Blinker, Lichthupe, Licht

Beitrag von Marscenicel »

PXL_20240221_123819417.jpg
Hallo allerseits,

immer wieder hatte ich Aussetzer von Blinker (links) und Lichthupe. Teils auch die An- Abschaltfunktion des Lichts.

Zunächst hoffte ich, dass das weggeht, wenn ich den R2 Stecker rausschneide und die Kabel neu miteinander verbinde. (Eine suuuuuper Arbeit, aber das ist wohl bekannt ;-) 

Aber, bis auf eine temporäre Besserung des Fensterhebers hinten rechts (der jetzt komischerweise wieder nicht geht) und der Gangbarmachung des Heckscheibenwischers, blieb es bei der Fehlfunktion.

Kurz, bevor ich dann aus Bequemlichkeit ein neues Teil von Blinkerhebel und allem, was dazu gehört, gekauft habe, hatte mich eine Freund überzeugt doch erstmal genau zu analysieren, was denn kaputt sein könnte.

Also: Alles ausbauen und inspizieren. Ich halte mich kurz: Durch die Reinigung der Flächen und ein wenig "zurückbiegen" der kleinen "Federn" funktioniert alles wieder, wie es soll. 

Zeiteinsatz: 2 Stunden, geht bestimmt auch schneller. 
Material: Werkzeug zum Ausbau (siehe Tutorials auf YouTube) + Wattestäbchen und Reinigungsmittel. Letzteres unbedingt auf Tauglichkeit bei Leiterplatten prüfen. Sollte nicht zu hartnäckig sein!! 

Ich hoffe, ich kann damit etwas helfen und vor unnötigen Ausgaben bewahren. 

Allzeit gute Fahrt!
PXL_20240221_123819417.jpg
PXL_20240221_121239513.jpg
PXL_20240221_120323317.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Marscenicel für den Beitrag:
leon13 (2. Apr 2024, 18:33)
Bewertung: 50%

Antworten

Zurück zu „Scenic 2: Elektrik und Elektronik“